Schüler des Sprachengymnasiums begeistern Obermaiser Grundschüler

Der Tag des Vorlesens hat seit einigen Jahren auch im Sprachengymnasium Meran Tradition. Heuer lasen Schüler der Klassen 2A und 3A des Sprachengymnasiums erstmals ausgewählten Klassen der Grundschule Obermais vor.

 

In verschiedenen Kleingruppen hatten die SchülerInnen spannende und attraktive Kinderbücher wie Piraten-, Detektiv- oder Pferdebücher sowie Klassiker der deutschen Kinderliteratur ausgewählt und in mehreren Schulstunden erarbeitet.

 

Am 20. November 2015 trugen sie aber nicht nur Texte vor und begeisterten damit die gebannt zuhörenden Viert- und Fünftklässler, sondern spielten ihnen Szenen aus den Büchern vor, bastelten, malten und sangen mit ihnen. Damit kam auch die kreative Seite nicht zu kurz.