Interessiert? Sapientia ludens 2017

Im Rahmen der Initiativen zur Begabungs- und Begabtenförderung organisiert die Fachstelle für Inklusion Sommerworkshops für talentierte Schülerinnen und Schüler. Sie finden vom 17. Juli bis 21. Juli 2017 an der Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal in Tramin statt.

Für Oberschüler der ersten bis dritten Klassen gibt es folgende Workshops:

1) Auf der Suche nach der zweiten Erde (2. und 3. Klasse)

2) Dein Körper – ein mathematisches Modell? (1. und 2. Klasse)

3) „Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ (1. bis 3. Klasse)

 

Anmelden können sich Schülerinnen und Schüler, die großes Interesse und sehr gute Kompetenzen im gewählten Fachbereich haben und Leistungsbereitschaft und Engagement zeigen. Interessierte Schülerinnen und Schüler halten mit den Fachlehrpersonen Rücksprache. Die Anmeldung erfolgt über das Schulsekretariat bis Montag, 20. März 2017. 

Hier geht es zum Flyer mit zusätzlichen Informationen und den Kursbeschreibungen,

und zum Anmeldeformular.