Informationen für Mittelschüler*innen

 

Klicke oder tippe auf eines der Symbole um mehr zu erfahren:

#loverboy - Klassenzimmerstück mit anschließender Nachbesprechung

Am 14. Oktober brachte Julia Augscheller das Eine-Frau-Stück #loverboy vor den Klassen 4Asp und 4Csp zur Aufführung. Das Stück bringt ein hartes, aber sehr aktuelles Thema zur Sprache, es handelt von Gewaltdynamiken und sexueller Ausbeutung in Beziehungen. In der anschließenden Nachbesprechung hatten die Schüler*innen Gelegenheit, gemeinsam mit der Schauspielerin zu reflektieren und in den Austausch zu gehen. Das Projekt wird vom Forum Prävention fachlich unterstützt und wurde von den Schüler*innen als wertvoll empfunden, wie die folgenden Feedbacks zeigen: ... weiterlesen

Benjamí Torné-Tarragó besucht die Klasse 3B sp

Vor kurzem konnte die Klasse 3B Sprachengymnasium während ihrer Spanisch-Stunde mit Frau Prof. Karnutsch einen kurzfristig angekündigten, aber spannenden Besuch empfangen. Benjamí Torné-Tarragó, Direktor der katalanischen Schule „Institut Candelera“, kam zusammen mit seinem Sohn Gabriel in die Klasse und stellte sich den Fragen der Schüler*innen. In kürzester Zeit entwickelte sich eine entspannte Gesprächssituation und die Schüler*innen waren sichtlich erfreut, ihre Spanischkenntnisse unter Beweis ... 

Schulhauskonferenz am Sprachengymnasium

Am Mittwoch, 5. Oktober trafen sich die Lehrer*innen des Klassischen und Sprachengymnasiums sowie je zwei Schüler*innen aus allen Klassen der Schule zur „Schulhauskonferenz“. Moderiert wurde die Veranstaltung von Christine Zingerle (PA).

Ziel des Nachmittags war es, Impulse für die (Weiter)entwicklung des Sprachengymnasiums zu setzen. Drei Bereiche standen zur Auswahl ... 

26.09.22 - TAG DER SPRACHEN

Am 26. September wird alljährlich der Europäische Tag der Sprachen gefeiert. Auch das Sprachengymnasium will mit einer kleinen Aktion auf die sprachliche und kulturelle Vielfalt Europas aufmerksam machen und gleichzeitig die Schüler*innen der 1. Klassen bei uns willkommen heißen ...

 

Förderverein „Beda Weber“ startet ins neue Schuljahr

Exkursion zum Besinnungsweg von Edith Stein. Das Schuljahr ist noch jung und der Förderverein „Beda Weber“ hat nach der Sommerpause seine Tätigkeiten wieder aufgenommen.

Förderung von schulischen Projekten. In einer kurzen Vorstandssitzung am Mittwochabend wurden die neuen Förderpläne für das laufende Schuljahr besprochen. Eltern- und Lehrervertreter*innen beschlossen, dass die Regisseurin Selma Mahlknecht nach dem Erfolg des Vorjahres wieder mit der Ausrichtung des Musischen Abends betraut und vom Förderverein bezahlt wird ...

Schulschluss mit Goethe, Buchenwald, Europa und Zukunft

Sprachengymnasium Meran nimmt an SchulBrücke in Weimar teil

Vor genau 20 Jahren hat die Deutsche Nationalstiftung das Projekt „SchulBrücke“ ins Leben gerufen. Ziel war es, Jugendlichen aus Europa ein Begegnungsfeld und Gesprächsforum anzubieten. Seit 2008 nehmen Abordnungen des Klassischen Gymnasiums und des Sprachengymnasiums „Beda Weber“ regelmäßig an den Treffen teil. Nach Corona bedingter Abstinenz fand Mitte Juni in Weimar in der EJBW (Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar) das erste SchulBrücken-Treffen im Jubiläumsjahr statt ...

Das Herz des Gymme rockt. Was für ein Abschluss!

Wenn am Eingang des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums in der Verdistraße in Meran Einheimische und Touristen stehen bleiben und lächelnd in den Schulhof schauen, dann rockt das Gymme wieder.

Einen ganzen Vormittag lang wechseln sich die einzelnen Schulbands unter der Leitung von Christian Kröss und Andreas Unterholzner ab und zeigen beim Abschlusskonzert, was sie drauf haben. Der Innenhof des Gymme ist der ideale geschützte Raum, in dem sich die Klassen der unterschiedlichen Fachrichtungen begegnen und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler anfeuern.

Immer wieder wechseln die Bands und die Rhythmen, harter Rock und sanfte Balladen, wirbelnde Schlagzeugsoli und unglaubliche Gitarrenriffs. Nicht nur die Jugendlichen sind erstaunt, wie vielseitig die SchülerInnen des Landesschwerpunktes Musik sind. Mit jedem neuen Stückt steigt die Stimmung an diesem Vormittag. Nur glückliche Gesichter. Weiterlesen, Video zur Feier

Über den Wert von BEGEGNUNGEN und eine BESONDERE BEGEGNUNG: BISCHOF MUSER IM GYMME

Man darf über die Religionsstunden bestimmt so einiges – durchaus auch kritisch – sagen, doch sie können bestenfalls wohl auch wertvolle Oasen im Schulalltag darstellen. Sicher, als Lehrperson, die für dies Fach zuständig ist, mag ich in der Einschätzung seiner Bedeutung ein wenig voreingenommen sein, dennoch denke ich, der Religionsunterricht vermag in besonderer Weise einen Rahmen zu schenken, der es allen Beteiligten erlaubt, mal weniger leistungsorientiert unterwegs zu sein, stattdessen ausat­men, sich auf sich selbst konzentrieren, man selbst sein und so in die BEGEGNUNG gehen zu dürfen. Eine schon irgendwie besondere, jedenfalls, so hoffe ich, in Erinnerung bleibende BEGEGNUNG kam Anfang Mai für zwei Klassen des Klassischen- und Sprachengymnasiums zustande: Nachdem den Schü­ler*innen der 2C (SP) im Blick auf Kirche/Religion doch einige kritische Anfragen unter den Nägeln zu brennen schienen, fassten wir eben diese in Briefform zusammen und leiteten das Ergebnis an Herrn Bischof Ivo Muser weiter. Dieser vermeldete daraufhin, gerne mit den Schüler*innen direkt in den Austausch darüber treten zu wollen, bot gar einen Besuch hier vor Ort an, der nach einiger Zeit dann tatsächlich zustande kommen konnte...

Gara di lettura „Le dieci novelle di Boccaccio, trascritte da Piero Chiara”

Dopo tre anni di pausa la gara di lettura è stata ripresa e con entusiasmo portata avanti con la partecipazione delle classi 3B/sp, 3E/so e 3B/so. Durante l’anno scolastico le dieci novelle sono state lette dalle/gli alunne/i delle tre classi e poiché Boccaccio è uno degli autori medievali non solo amabile ma anche divertente la scelta è caduta proprio su di lui. Tutte e tre le squadre sono state molto brave a rispondere ai vari quesiti e come in ogni gara si deve lottare fino alla fine. Noi insegnanti abbiamo assistito a una bella e viva competizione, combattuta fino all’ultimo punto e ha visto vincere la 3B/sp, al secondo posto si è piazzata la 3B/so e al terzo la 3E/so...

Seiten