Kalender / In den Kleidern des Anderen

Am 30. Dezember 2015 wurde im Ostwest-Club Meran ein Kalender der besonderen Art präsentiert. Die zwölf Motive für die Kalenderblätter entstanden während des Fotoworkshops mit dem bekannten Brixner Fotografen Georg Hofer, der allen Teilnehmern seine in Afrika gemachten Erfahrungen und sein Können professionell vermittelte. “Wir schlüpfen in die Kleider des Anderen, um ihn besser zu verstehen. Kleidung stiftet kulturelle Zugehörigkeit und Identität. Ein Afrikaner in Tracht, eine Südtiroler Schülerin im afrikanischen Kleid – im Kleideraustausch begegnet Afrika unserer Kultur und wir der ihren.” Ausgehend von diesem Gedanken arbeiteten einzelne SchülerInnen der Klasssen 4D und 4L des Kunstgymnasiums mit vier Flüchtlingen aus Westafrika in mehreren Treffen an dieser Idee. In der abschließenden Fotosession im Theater in der Altstadt wurden die Fotos für den Kalender mit Tiroler und afrikanischen Trachten von den SchüleInnen inszeniert und von Georg Hofer fotografiert. Frau Magdalena Klotzner stellte Trachten aus der "Trachtenkammer Schenna" zur Verfügung und kleidete die Beteiligten ein. Nicht nur die afrikanischen jungen Männer, sondern auch einige Schülerinnen trugen zum ersten Mal eine Tracht.

Die Kalender fanden reißenden Absatz und sind jetzt ausverkauft. Mit dem Erlös sollen weitere Fotoprojekte gefördert werden, SchülerInnen und Flüchtlinge werden weiterhin gemeinsam arbeiten. Das Video von Matthias Tavernini (4D Ku) zeigt die Momente gelungener Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten.

► Artikel in der Tageszeitung "Alto Adige"

► Kulturjournal RAI Bozen

► Bericht der Tageszeitung online

► Tagesschau RAI Sender Bozen vom 9. Januar 2015 (8:25 - 9:53)

► Artikel in der Tageszeitung Dolomiten