Landesmeisterinnen der Oberschulen im Tennis

Souverän und mit viel Einsatz und Können besiegten Chiara Panin aus der Klasse 1E des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums, Teresa Schwienbacher aus der Klasse 2B des Sprachengymnasiums und Magdalena Santer aus der Klasse 1D des Kunstgymnasiums bei den Finalspielen der Landesmeisterschaften im Tennis in zwei Einzeln und einem Doppel die Gegnerinnen des Realgymnasiums Brixen mit 3:0 und wurden somit mehr als verdient zu den Landesmeisterinnen der Oberschulen im Tennis 2014 gekührt. Die Vorrunde verlief ebenso erfolgreich, es wurde ebenfalls mit 3:0 gesiegt. Die Schulgemeinschaft gratuliert und wünscht weiterhin viel Erfolg.