Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Diplome am ex- Pädagogischen Gymnasium „Josef Ferrari“ überreicht

Am Ende des Schuljahres 2013/14 absolvierten 105 Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen des auslaufenden Pädagogischen Gymnasiums „Josef Ferrari“ die Staatliche Abschlussprüfung. Sie stellen den letzten Jahrgang dar, der in der „alten“ Schulordnung die so genannte Matura erlangt. Alle von den Klassenräten zur Abschlussprüfung zugelassenen Kandidatinnen und Kandidaten haben die Prüfung erfolgreich bestanden. Dazu gratuliert die gesamte Schulgemeinschaft herzlichst!

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von drei Schülerinnen, die die Höchstpunktezahl von hundert Punkten erreicht haben. Es sind dies Elisa Paulmichl aus der Klasse 5 A, Maria Kompatscher aus der Klasse 5 B, beide haben die sozialwissenschaftliche Fachrichtung des Pädagogischen Gymnasiums besucht, und Melanie Meraner aus der Klasse 5 C der Fachrichtung Musik.

Den Absolventinnen und Absolventen überreichte Direktor Martin Holzner im Rahmen einer kleinen Feier, die am 5. Juli 2014 in der Aula Magna stattfand, das Maturadiplom. Anschließend wurde gemeinsam bei einem Umtrunk im Schulhof auf den erfolgreichen Abschluss der Oberschule angestoßen. Die Schulgemeinschaft wünscht den staatlich geprüften Absolventinnen und Absolventen für ihren weiteren Bildungs- und Lebensweg alles Gute! Bildergalerie