Frau Karin Thieltges, Vorsitzende des Elternrats

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich freue mich sehr über das Vertrauen der Elternvertreter/innen, die mich zur Vorsitzenden des Elternrates gewählt haben. Als besonders wichtig erachte ich den permanenten Informationsfluss in alle Richtungen, sowohl zwischen Schule und Eltern, als auch zwischen den Eltern untereinander.

Der Elternrat ist eine Chance für die Eltern, näher an das Schulgeschehen, und eine Chance für die Schule, näher an die Eltern zu rücken. Wir sollten die Möglichkeit in Anspruch nehmen, unsere Aufgabe als Vermittler zwischen uns Eltern und der Schule wahrzunehmen und bestrebt sein, gemeinsam mit Schülern und Schülerinnen, Lehrpersonen und Schulleitung einen Beitrag zu einem lebhaften, positiven Betrieb in und um unsere Schule zu leisten.

Ich möchte Sie dazu ermutigen, Ihre Anliegen, Ideen, Wünsche und Meinungen aber auch Kritik und Lob zu äußern und mir somit die Möglichkeit zu geben, meine Arbeit stetig zu verbessern.

Sie erreichen mich per Email unter: karinthieltges@gmx.net. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Karin Thieltges | Vorsitzende des Elternrates

 

Kurzportrait Karin Thieltges

Berufliche Gründe führten mich im Jahre 1994 von Deutschland (Trier) nach Meran. Geboren wurde ich 1969 in der Gegend von Trier und lebte dort bis zu meinem Umzug nach Meran. In ein anderes Land zu ziehen war für mich damals eine große Herausforderung, die ich bis heute nicht bereut habe. Im Gegenteil, die unglaublich schöne Landschaft und das Klima sind einfach wunderbar, und die vielen prägenden Lebenserfahrungen einschließlich der Menschen, die ich seit diesen Jahren zu meinen Freunden zählen darf, haben Südtirol zu meiner Heimat werden lassen.

Mit meinem Mann und unseren 3 Kindern (4, 6 und 17 Jahre) wohne ich in Meran und arbeite als selbstständige Bauzeichnerin für verschiedene Architekturbüros.