Schüler bestechen als brilliante Redner

11. Südtiroler Jugendredewettbewerb 2014 - Wir gratulieren!

Franziska Troger (5A Sprachengymnasium) bot eine ausgezeichnete rhetorische Leistung und holte sich die 1. Plätze sowohl in der Kategorie Spontanrede und Neues Sprachrohr.

Martina Plank  (5C Sprachengymnasium) erreichte einen guten 4. Platz in der Kategorie Spontanrede. Roland Hillebrand (4A Sprachengymnasium) erzielte den guten 5. Platz in der Kategorie Neues Sprachrohr

 

 61. Österreichischer Bundesredewettbewerb - Wir gratulieren

Martin Blaas (5B Sprachengymnasium) zum Sieg in der Kategorie Spontanrede beim 61. Österreichischen Bundes-Jugend-Redewettbewerb vom 25. bis 30. Mai 2013 in Wien.  

Er war in dieser Kategorie auch beim Landesredewettbewerb in Bozen am 8. März 2013 Erster. Martin wählte das Thema "Erziehung ohne Gewalt" und hielt ein überzeugendes Plädoyer für eine gewaltfreie Erziehung und eine gewaltfreie Welt.               

Pressemitteilung - Autonome Provinz Bozen

 

10. Südtiroler Jugendredewettbewerb 2013 - Wir gratulieren

Martin Blaas (Klasse 5B des Sprachengymnasiums): 1. Platz in der Kategorie Spontanrede

Lisa Settari (Klasse 5C des Sprachengymnasiums): 3. Platz in der Kategorie Klassische Rede

Roland Hillebrand (Klasse 3A des Sprachengymnasiums): 2. Platz in der Kategorie Neues Sprachrohr

Martin Blaas und Daniel Resca (Klasse 5B des Sprachengymnasiums): 2. Platz in der Kategorie Neues Sprachrohr (ex aequo)     

Pressemitteilung der Autonem Provinz Bozen

Redewettbewerb der Südtiroler Bauernjugend 2013 - Wir gratulieren

42 junge Redner traten am Samstag, 20. April 2013 im Raiffeisenhaus in Bozen in drei Kategorien gegeneinander an und stellten sich Jury und Publikum.

Wir gratulieren Franziska Troger (4AS Sprachengymnasium) zum ausgezeichneten 2. Platz in der Kategorie "Klassische  Rede" mit dem Thema "Freiheit in Kunst und Literatur".

 

Südtiroler Jugendredewettbewerb 2012 - Wir gratulieren!

Franziska Troger (Klasse 3A, Sprachengymnasium) zum ausgezeichneten 1. Preis bei der klassischen Rede.

Martin Blaas (Klasse 4B, Sprachengymnasium) zum sehr guten 3. Platz bei der klassischen Rede

Mit Witz, Sprachgewalt und Überzeugungskraft setzten sich Franziska Troger und Martin Blaas beim neunten Südtiroler Jugendredewettbewerb gegen etwas mehr als 50 Mitbewerber durch und gewannen die Jury für sich.

Das konstant gute Abschneiden der „Beda Weber“-Schüler bei den neun Ausgaben dieses Wettbewerbs zeigt einmal mehr, dass der Schwerpunkt „Rhetorik, Kommunikation, Theater“ Früchte trägt und die Schüler des Klassischen Gymnasiums und des Sprachengymnasiums im Bereich der Rhetorik ganz vorne mitmischen können.

Franziska Troger wird Südtirol beim 60. Österreichischen Bundesredewettbewerb in Salzburg vertreten.