When pupils become teachers - Mehrsprachencurriculum einmal anders

Ihre Liebe zu Sprachen haben die Schüler*innen der Klasse 2A/sp des Sprachengymnasiums "Beda Weber" auch am Tag des Vorlesens gezeigt. Sie sind der Einladung der Grundschulsprengels Lana gefolgt und haben an der Zollschule für zwei 4. und zwei 5. Klassen einige Kinderbücher in englischer Sprache vorgelesen und diese szenisch dargestellt.

Im Anschluss hielten sie für die Kleinen eine kurze kindgerechte Unterrichtseinheit zum Buch „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry in deutscher, italienischer und englischer Sprache. Sie selbst hatten die Geschichte auszugsweise auch in Französisch, Russisch, Hebräisch und Niederländisch angehört und Sprachvergleiche angestellt.

Nach Vokabellernspielen und Videoclips in deutscher und englischer Sprache wurden die jungen „teachers“ von ihren „pupils“ mit einem leckeren Buffet belohnt.