Visit to Charlotte in Cambridge

Im Rahmen dieses Comeniusprojektes durfte Prof. Pellegrini eine englische comprehensive school so richtig von innen kennenlernen, den Unterricht in verschiedenen Fächern, vor allem am Language College beobachten und den englischen pupils Deutsch und Italienischunterricht geben.
An einem Wochenende besuchte sie selbstverständlich auch Charlotte in Cambridge, welche dort das letzte Jahr ihres Deutsch- und Italienischstudiums absolviert.
Den Nachmittag verbrachten sie am River Cam. Charlotte hat nämlich in diesem Schuljahr mit dem Rudersport begonnen, der in den Universitätsstädten Cambridge und Oxford eine lange Tradition hat. Groß war die Freude, als Charlottes Ruderkolleginnen im spannenden Rennen gegen die anderen Colleges von Cambridge einen Sieg holen konnten und als Zeichen ihres Erfolges grüne „Lorbeer“Blätter im Haar  tragen durften.
Anschließend ging es auf einen gemütlichen tea with biscuits in Charlottes Zimmer im Newnham College. Das schöne viktorianische Gebäude, die großzügige Parkanlage und die mehrstöckige Bibliothek, welche bis 2 Uhr nachts geöffnet hat, sind der Traum eines jeden Universitätsstudenten.
Das Wiedersehen wurde gebührend mit einem leckeren Abendessen im Italian restaurant des Starkochs Jamie Oliver gefeiert, wo die beiden bei trattoria feeling und herrlichen italienischen Spezialitäten Charlottes Südtirol Aufenthalt Revue passieren haben lassen.
Charlotte lässt all ihre Schüler und Schülerinnen des Gymme ganz herzlich grüßen!