LEBEN - LIEBEN - ZEIT, DIE RENNT (nach Adam Barnard)

Aufführungen vom 23. bis 27. April 2018

 

Regisseur Torsten Schilling beschreitet mit der diesjährigen Inszenierung im wahrsten Sinne des Wortes ungewöhnliche Wege. Die Schauspieler bespielen kaleidoskopartig, in lose miteinander verknüpften Szenen, unterschiedliche Räume des Schulgebäudes in der Otto-Huber-Straße.

In Gruppen wird das Publikum labyrinthisch von Ort zu Ort geleitet und reist gemeinsam mit den energiegeladenen Darstellern durch die emotionale und gedankliche Achterbahn der jungen Figuren. Alltägliche (Schul)-Orte entfalten plötzlich poetische Wirkung.

Abendvorstellungen

Mo. 23.4.2018            20:00 Uhr

Do. 26.4.2018             20:00 Uhr

Fr. 27:4.2018              20:00 Uhr

Anmeldung unter 0473 231090 (begrenzte Platzanzahl)

Ort: Klassisches und Sprachengymnasium Meran │ Otto-Huber-Str. 72