Zweiter Elternsprechtag im Schuljahr 2018/19

Am Dienstag, den 26. März 2019 wird in den Gebäuden der Schulstellen Verdistr.8 und Otto-Huberstr.72 der Gymnasien Meran der zweite Elternsprechtag in diesem Schuljahr durchgeführt.

Vormittag: 10.00 bis 13.00 Uhr

Nachmittag: 14.30 bis 17.00 Uhr

Der Unterricht findet bis 9.27 Uhr regulär statt. Die restlichen Unterrichtsstunden am Vormittag und am Nachmittag entfallen.

STEFANO BENNI ovvero FARE TEATRO IN L2

Fare teatro nella lingua dell’altro rappresenta non solo un’emozionante scoperta del sé, ma anche una forma di apprendimento linguistico e di confronto interculturale, come prevede il curricolo di Italiano L2.
In questa prospettiva le classi 3 A kl/ sp e 4 B sp. si sono messe in gioco confrontandosi con la lingua e la fantasia di Stefano Benni, trasformando alcuni brani tratti dal famoso libro di racconti pubblicato nel 1987, “Il bar sotto il mare” , in esperienza teatrale.
Il progetto è stato realizzato grazie alla collaborazione con la Cooperativa Teatrale Prometeo di Laives per la regia di Dario Spadon e di Sabrina Fraternali.

Olimpiadi di Italiano L2

Complimenti a Chiara Renzini e Patrick Cova che hanno ottenuto il terzo posto alle Olimpiadi di Italiano L2 nella classifica per  tipo di scuola (Licei)  rispettivamente per il gruppo Junior e Senior.  Dopo aver ottenuto il miglior punteggio nella gara d’istituto che si è tenuta il 17 gennaio, alla quale hanno partecipato alcuni alunni della 1°/sp, 3C/sp, della 4A/sp  e della 4C/sp, i due vincitori hanno potuto partecipare alla finale che si è tenuta a Bressanone il 20 febbraio dove i due nostri  studenti si sono piazzati entrambi terzi per la categoria Licei. La vittoria ha portato loro una visita guidata per una giornata intera a Verona e piccoli premi offerti dai vari sponsor.

Wir brachten die Nacht zum Leuchten!

Vor nun bald 3 Wochen ging am Samstag 9.2.19 der Schulball „Carpe Noctem“ glanzvoll über die Bühne. Die traditionelle Polonaise war erstmals in neuem, modernen Kleid zu bewundern - wie immer von Prof. Traudi von Leon in eine gelungene Choreografie gegossen. Als Ehrenschutz konnten Senatorin Julia Unterberger sowie der Brixner Unternehmer und Mitglied des Universitätsrates der Uni Bozen Dr. Harald Oberrauch von den ModeratorInnen begrüßt und interviewt werden.

Weiterlesen, Fotogalerie

Love Your Body!

Am Dienstag den 19. Februar erlebten wir Schülerinnen der Klasse 3B/sp des Sprachengymnasiums "Beda Weber" einen Schultag der besonderen Art. Im Rahmen des Schulschwerpunktes KRT und in Ergänzung zur Unterrichtseinheit „Körper und Geist“ in Philosophie hatte Professor Georg Siller die Choreographin Barbara Gamper eingeladen, um mit uns in einem Workshop dieses Thema zu vertieften. Da sich der Schulalltag meistens dem Geist widmet, war es an der Zeit, auch unserem Körper inklusive seiner Fähigkeiten und Bewegungen Aufmerksamkeit zu schenken...

Lasst uns Russisch sprechen!

„Um eine Sprache zu beherrschen, muss man sie sprechen.“ Damit der Sprachprozess der Russisch-Maturanten/innen aus den Klassen 5A und 5B flüssig gehalten bzw. verstärkt trainiert wird, besuchte die Russin Irina Belkina am 15. Februar 2019 das Sprachengymnasium „Beda Weber“ und hielt in den Sprachklassen einen Kommunikationsworkshop ab. Ziel dieses Projekts war es – fern von üblichem Unterricht und dem Gedanken an die bevorstehende Matura – zum einen die russische Sprache auf spielerische Art und Weise zu üben, zum anderen den Schüler/innen den Kontakt mit einer Muttersprachlerin und so den direkten Zugang zur russischen Kultur zu ermöglichen...

Tag der offenen Tür an den Gymnasien Meran

Am Freitag, dem 15. Februar 2019, fand in allen Schulstellen der Gymnasien Meran wieder der traditionelle Tag der offenen Tür statt. Mit lebhaftem Interesse informierten sich die Mittelschülerinnen und Mittelschüler an den einzelnen Infoständen in den drei Schulgebäuden und besuchten die Ausstellungen und Projektvorstellungen der sechs Bildungsmöglichkeiten der Gymnasien Meran.

Weiterlesen, Fotos

Sprachen & Sport

Sprachen & Sport-Turnier am Sprachengymnasium Meran "Beda Weber"

Sprachen und Sport treffen in diesem Turnier, das Teil des Mehrsprachencurriculums ist, aufeinander, stehen in Wechselwirkung und fördern Bewegung und Mehrsprachigkeit.  Am Freitag, 18.02.19 stellten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen des Sprachengymnasiums "Beda Weber" ihre sportlichen, sprachlichen und interkulturellen Talente und Kompetenzen unter Beweis. In Kleingruppen nahmen sie am Wettkampf teil und stellten sich zahlreichen sprachlichen und sportlichen Herausforderungen: Slalomlauf, Klettern, Hürdenlauf, ...

La legge è uguale per tutti – Das Gesetz ist für alle gleich

Am Freitag, 8. Februar, erhielten die 4. und 5. Klassen des Sprachengymnasiums Meran "Beda Weber" die Gelegenheit, eine Prozesssimulation hautnah mitzuerleben. In Zusammenhang mit der Initiative Schule – Arbeitswelt bekamen sie Einblick in das Landesgericht Bozen und lernten dabei den Alltag von Staatsanwälten, Richtern und Anwälten kennen. Zuerst wurden die Schülerinnen und Schüler vom leitenden Oberstaatsanwalt Giancarlo Bramante begrüßt, welcher kurz über den Aufbau des Gerichtes und die verschiedenen Abteilungen sprach. Anschließend nahmen alle im Schwurgerichtssaal Platz, um dort einen nachgespielten Prozess zum Thema Gewalt an Frauen zu verfolgen...

Theaterworkshop in russischer Sprache

Die SchülerInnen der Russisch-Sprachklassen 3B und 4A haben am 5. Februar 2019 an einem Theaterworkshop in ihrer Fremdsprache teilgenommen. Die Theaterpädagogin und zugleich als Schauspielerin ausgebildete Zhanna Konyaeva hat die SchülerInnen am Sprachengymnasium „Beda Weber“ besucht und mit ihnen, voller Elan und Ausdauer, ihre Liebe zum Theater geteilt. Die SchülerInnen waren mit großer Motivation und viel (Körper-)Einsatz dabei, übten kleinere Theaterszenen ein, lernten neue russische Wörter und erfuhren, wie Mimik, Gestik und Haltung über die Sprache miteinander verbunden sind...

Seiten