Juvenes Translatores: Keep calm and translate…

Damit wir Europäer „in Vielfalt geeint“ sein können, müssen wir in der Lage sein, andere Sprachen als nur unsere eigene zu verstehen.

Der Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores, der seit 2007 stattfindet, fördert den Wunsch junger Menschen, eine Fremdsprache zu erlernen. (Siehe Homepage "Juvenes Traslatores")

 

Infos zum Wettbewerb allgemein unter: http://ec.europa.eu/translatores/index_de.htm
 

Der von der EU-Kommission organisierte Wettbewerb findet am Dienstag, 27. November von 10 bis 12 Uhr statt. Jeweils 5 Schüler/innen pro Schule, aus allen EU-Staaten, werden dabei Texte von und  in die von ihnen gewählte Sprache übersetzen. 

Der Wettbewerb, der Mehrsprachigkeit fördern und das Übersetzen promovieren soll, wird diesmal neben Neukaledonien auch die Cayman-Inseln erreichen.

 

Eine weltumfassende Veranstaltung, bei der fünf Schüler/innen des Sprachengymnasiums nicht fehlen dürfen:  Simon Alber (EN-DE), Alessia Bellotto (IT-DE), Birgit Trenkwalder (EN-DE), Daniela Walzl (FR-DE), Anna Wenter (IT-DE) Wir wünschen allen viel Erfolg! Den Gewinnern winkt eine Reise nach Brüssel.