News - Archiv des Sprachengymnasiums

Olimpiadi d'Italiano: Congratulazioni!

Fabio Bock (1B liceo linguistico) e Alexander Teutsch (4A liceo classico)  hanno partecipato  alla selezione provinciale delle Olimpiadi d'italiano L2  il 19 marzo '14 . Fabio  è arrivato secondo per la sua categoria e Alexander sesto.

Le Olimpiadi sono gare individuali rivolte alle studentesse e agli studenti degli istituti secondari di secondo grado, distinte nelle seguenti sezioni: primo biennio,  secondo biennio e quinto anno.  Le prove si svolgono su una piattaforma online  e vertono sui diversi ambiti delle competenze linguistiche in L2.

I vincitori della fase d'istituto sono ammessi alla successiva fase provinciale, due concorrenti per ogni scuola, e precisamente: il primo classificato della sezione primo biennio,  il primo classificato della sezione secondo biennio e quinto anno. Fabio ed Alexander hanno vinto le gare d'Istituto ed hanno poi partecipato alla selezione provinciale.

Alcuni alunni della classe 1B del liceo linguistico  hanno intervistato Fabio Bock secondo alle Olimpiadi di italiano:

Carnival party with Après DJ

Am Unsinnigen Donnerstag ging es in der Otto-Huber-Straße so richtig ab!!! Diskobeleuchtung, Faschingsdekoration und vor allem die coole Musik des Après DJs Markus versetzten die gesamte Schulgemeinschaft in richtige Partystimmung. Verkleidete Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Direktoren tanzten ausgelassen und fröhlich im Mehrzwecksaal. Weniger wild ging es in der  dekorierten Turnhalle bei Werwolf und anderen Spielen zu. Erfrischung und Faschingskrapfen gab es beim Buffet im 1. Stock.

Die ebenfalls kostümierten Schulwartinnen waren den SchülerInnen beim Aufräumen nach der gelungenen Party behilflich.                                                                                                                 Bildergalerie

Musischer Abend 2014

Eine Odyssee von Ad de Bont                                                 

In diesem Schuljahr gelangte beim „Musischen Abend“ des Klassischen und Sprachengymnasiums Beda Weber das Stück „Eine Odyssee“ von Ad de Bont zur Aufführung. Für die Regie konnte die Meraner Schauspielerin und Regisseurin mit Wiener Wurzeln, Christina Khuen gewonnen werden.

Seit Oktober probte sie gemeinsam mit 17 theaterbegeisterten Schülern aus den 1. bis 5. Klassen intensiv und in regem Austausch am Stück, das am 20. und 21. März im Stadttheater in zwei Schüler- und zwei Abendvorstellungen mit Beginn um 20:00 Uhr dem Publikum präsentiert wurde.

Weiterlesen

Sprachenvielfalt macht Schule

Zurzeit ist die Wanderausstellung der EURAC "Sprachenvielfalt macht Schule" am Klassischen und Sprachengymnasium zu Gast. Die zweisprachige Ausstellung thematisiert die Bedeutung und den Wert von Mehrsprachigkeit.

Poetry Slam - Workshop mit Bas Böttcher

Mehrere Schülerinnen und Schüler des Klassischen und Sprachengymnasiums „Beda Weber“ sowie der Wirtschaftsfachoberschule “Franz Kafka” hatten vor kurzem Gelegenheit, im Rahmen eines Workshops dem namhaften Poetry Slammer Bas Böttcher zu begegnen. 

Weiterlesen

Auch ich war dabei!

Gäste aus nah und fern trafen sich unter den Sonnenschirmen des Info-Nachmittags im Gymnasium „Beda Weber“. Groß und Klein, Freunde, Besucher und Interessierte – zahlreich und gutgelaunt posierte man vor dem Werbestand des „Musischen Abends“, dem Aushängeschild unseres Schwerpunktes „Kommunikation-Rhetorik-Theater“.                            

VIP - Bildergalerie

„Ah, ça alors“ – Un voyage à Paris

Un échange scolaire à Paris, une dispute à l’aéroport et enfin seule à Paris - Ein Schüleraustausch in  Paris, ein Streit am Flughafen und schließlich allein in Paris. Um die turbulenten Erlebnisse der deutschen Austauschschülerin Maxi und ihres Gastbruders Camille dreht sich das deutsch-französische Stück, das die 1. und 2. Französisch-Klassen des Sprachengymnasiums besuchten.