.

70 Jahre Menschenrechte

Am 10. Dezember 2018 feiert die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ihren 70. Geburtstag. Dieser wird vielerorts mit verschiedenen Veranstaltungen begangen, so hat der Fernsehsender Arte  dem Thema „Menschenrechte“ über einen Monat lang Sendezeit reserviert.

Auch die Klasse 3A des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums hat pünktlich zum Gedenkjahr mit einigen Plakaten im Eingangsbereich der Schulstelle Verdistraße auf das Thema hingewiesen. Alle am Thema Menschenrechte Interessierte sind eingeladen, sich über die Entstehungsgeschichte der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember 1948, deren wichtigsten Aussagen, Menschenrechtsschutzorganisationen und die häufigsten Verletzungen der Menschrechte heutzutage zu informieren.