Someday at Christmas

Schüler*innen produzieren Weihnachts-CD

Was muss man tun, wenn man seine eigene CD produzieren möchte? Viele Schritte sind notwendig: Songs aussuchen, arrangieren, den zur Verfügung stehenden Stimmen und Instrumenten anpassen, üben, aufnehmen, nachbearbeiten, Grafik des Covers gestalten, Texte schreiben, mit der Druckerei kommunizieren, die Endfertigung begleiten und und und…

Alle diese Schritte durchliefen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1C/som, 4C/som und 4K/ku unter der Begleitung der Lehrpersonen Martin Graber, Elisabeth Hölzl und Johannes Kofler. Stolz präsentieren sie rechtzeitig vor Weihnachten das Ergebnis: Someday at Christmas ist eine gelungene fächerübergreifende Zusammenarbeit mit einem bemerkenswerten konkreten Ergebnis. Das macht Lust auf mehr!