News - Archiv des Kunstgymnasiums

Blackout Poetry

BLACK OUT POETRY, BLACK OUT POEMS entstehen in einem kreativen Prozess, bei dem ein:e Dichter:in ein bestehendes Werk verfremdet in dem er/sie bestimmte Worte hervorhebt und andere schwarz übermalt.

Anlässlich dem internationalen Tag der Poesie, der am 21. März gefeiert wird, haben wir uns mit dieser Dichtform auseinandergesetzt. Ziel war es, Kunst und Poesie in kreativer und persönlicher Weise in Einklang zu bringen. Wir haben nicht neue Texte aufs Blatt gebracht, sondern bestehenden Wörtern eine neue Bedeutung gegeben.

Weiterlesen, Fotogalerie

ZEITLOS

Fotoworkshop mit Lisa Renner

 
Vergangene Bademode in das zeitlose Jetzt versetzt.
Nach Gegensätzen gesucht, um diese harmonisch zusammenzuführen.
Die brüchigen Konstellationen in den Vordergrund gerückt.
Lockdown. Ein ganzes Jahr lang in Vergangenheit versetzt.
Ewigkeiten darauf gehofft, endlich weitermachen zu dürfen.
Ein Tag vor dem erneuten Lockdown endlich fertiggestellt!
Die Wiederkehr! Ein Comeback. Unsere Affinität zu Zeit und Raum.
 
Lucia Hossainova & Fabian Mair Mitterer
 
Klasse 5k/ku_Grafikwerkstatt mit Prof. Hölzl

Das Fotoshooting fand am 4.3.2020 statt, die Ausarbeitung hingegen konnte erst nach einem Jahr Pause, im Februar 2021 abgeschlossen werden. Alle Sicherheitsmaßnahmen wurden eingehalten.

Schaut auf der Instagram Seite @gymmeart vorbei.

Zur Fotogalerie