News - Archiv des Kunstgymnasiums

Kirchengewölbe von Oben

Wie ist eine Kirche konkret aufgebaut? Wie schaut denn ein Kirchengewölbe unter dem Dach aus? Wie weit kann man denn den Kirchturm besteigen und wie sind die Glocken angebracht? Diesen und noch viel mehr technischen Fragen sind die Schülerinnen und Schüler der Kunstklassen 2K und 2L am Montag, 21. März bei einer Kirchturmbesteigung der Nikolauskirche in Meran auf den Grund gegangen. Weiterlesen, Fotos

Die Nibelungen in 2D und der Tunnel - 2X Schultheater

Im vollbesetzten Saal  des Theater in der Altstadt feierten am Freitag, den 18. März, zwei Theaterstücke der Schüler der Gymnasien Meran Premiere.

Lampenfieber, Teamgeist und große Konzentration begleiteten die Schüler der Klassen 2D/ku und 4l/ku der Gymnasien Meran bei ihren Endproben und der Premiere ihrer Theaterstücke im Theater in der Altstadt. Weiterlesen, Fotos

2. Ausgabe: Ausstellungen sind für alle da

Bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr haben sich einzelne Schülerinnen und Schüler des Kunstgymnasiums  2K, 2L und 3D sowie des Sprachengymnasiums 5A bereit erklärt  an einem freien Nachmittag ihre Mitschüler mit besonderen Bedürfnissen und deren Betreuer durch die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus Meran zu führen. Nach einem kurzen Kennenlernen und einem kleinen „Berührungsspiel“ sind die Schülerpaare durch die Ausstellung „Gestures- woman in action“ gegangen, haben sich mit der Performancekunst und der Rolle der Frau in der Kunst auseinandergesetzt. Auch wenn die Thematik  nicht auf Anhieb verständlich erschien, so ist es doch gelungen einen Weg zu finden mittels der betrachteten Kunstwerke auf die weibliche Komponente in der Kunst einzugehen, gesellschaftliche Entwicklungen zu erkennen und Kunst als Spiegel ihrer Zeit zu verstehen. - Fotos

2 x Klassentheater: Der Tunnel & Die Nibelungen

Alles beginnt mit einem Street-Art-Wettbewerb in der Nordstadt, an dem auch der junge, aufstrebende Künstler Michele teilnimmt. Durch Zufall erfährt Michele, dass Favre noch Leute für den Tunnelbau sucht, der Nordstadt /mit Südstadt verbindet. In der Südstadt lebt Vanessa, Micheles Traumfrau. Doch zunächst gibt es zahlreiche Probleme zu überwinden. Werden Michele und Vanessa am Ende wirklich zusammenfinden? 2 x Klassentheater: Der Tunnel & Die Nibelungen

Mehr dazu

Fotografie im Trend

Das im Herbst an unserer Schule durchgeführte Projekt "Auf der Flucht" geht weiter. Der Kalender  "In den Kleidern des Anderen" sorgte für für Diskussion und fand aber auch reißenden Absatz. Mit dem Erlös konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4D u 4L des Kunstgymnasiums zwei Fotoapparate mit Zubehör für die Flüchtlinge im Meraner Wohnheim am Bahnhof kaufen. Zwei schön gestaltete Pakete wurden Issa, Amadou, Demba und Aziz von den Schülerinnen überreicht und gleich wurde zusammen ausprobiert. Weiterlesen, Fotos