News - Archiv des Kunstgymnasiums

Kalender / In den Kleidern des Anderen

Am 30. Dezember 2015 wurde im Ostwest-Club Meran ein Kalender der besonderen Art präsentiert. Die zwölf Motive für die Kalenderblätter entstanden während des Fotoworkshops mit dem bekannten Brixner Fotografen Georg Hofer, der allen Teilnehmern seine in Afrika gemachten Erfahrungen und sein Können professionell vermittelte. “Wir schlüpfen in die Kleider des Anderen, um ihn besser zu verstehen. Kleidung stiftet kulturelle Zugehörigkeit und Identität. Ein Afrikaner in Tracht, eine Südtiroler Schülerin im afrikanischen Kleid – im Kleideraustausch begegnet Afrika unserer Kultur und wir der ihren.”  Weiterlesen, Fotos, Pressemeldungen

Flüchtlinge in Meran, festgehalten in einem Fotobook

Schüler und Schülerinnen treffen Meraner Flüchtlinge bei uns in der Schule

Die Klassen 2D und 3D unseres Kunstgymnasiums haben gemeinsam mit neun, zur Zeit in Meran lebenden Flüchtlingen ein Projekt durchgeführt, das die gemeinsame Erarbeitung eines Fotoalbums vorsah. Die Schülerinnen der Klasse 2D sind mit den jungen Männern in Kleingruppen durch Meran spaziert und haben vor verschiedenen Motiven Portraits von den Männern gemacht.

Künstlergarderobe

Was trägt Picasso, womit ging wohl Niki de Saint Phalle ins Atelier oder wie schaute das Hemd von Jackson Pollock nach seinen Drippings aus? Dieser Frage ging die Sprachenklasse 5A im Kunstgeschichteunterricht nach und schaffte es trotz Zeit- und Raumproblemen beeindruckende Designs zu entwerfen, welche in den Gängen des Schulsitzes Otto Huber bewundert werden können.

„Ausstellungen sind für alle da“

Unter diesem Motto haben sich 12 kunstinteressierte SchülerInnen und Schüler des Gymme aus den Kunstklassen 2K, 2l und 3D sowie aus der 5A (Sprachengym) zusammengefunden mit dem Ziel Ausstellungsbesuche für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu organisieren. Bei einem ersten Treffen wurde die aktuelle Ausstellung „Kuperion“ im Kunsthaus Meran besichtigt, in welche die Kuratorin Ursula Schnitzer Einblicke gab.

Flüchtlinge in Meran, festgehalten in einem Fotobook