Zweiter Elternsprechtag im Schuljahr 2018/19

Am Dienstag, den 26. März 2019 wird in den Gebäuden der Schulstellen Verdistr.8 und Otto-Huberstr.72 der Gymnasien Meran der zweite Elternsprechtag in diesem Schuljahr durchgeführt.

Vormittag: 10.00 bis 13.00 Uhr

Nachmittag: 14.30 bis 17.00 Uhr

Der Unterricht findet bis 9.27 Uhr regulär statt. Die restlichen Unterrichtsstunden am Vormittag und am Nachmittag entfallen.

Warm-up an der Fakultät für Design und Künste

Das sechste Jahr dabei

Wieder durften am Lernangebot für die Erstsemestrigen der Fakultät für Design und Künste in Bozen, das im Zeitraum vom Mitte Oktober bis Ende Januar 2019 stattfand, vier Grafikschülerinnen unserer Schule teilnehmen. Es wurden drei verschiedene Projekte im Bereich Kunst, im Bereich der visuellen Kommunikation und im Bereich des Produktdesigns angeboten. In den Workshops wurden unsere Schülerinnen mit den unterschiedlichen Aspekten des Designs und der Kunst vertraut gemacht. Weiterlesen, Fotos

Tag der offenen Tür an den Gymnasien Meran

Am Freitag, dem 15. Februar 2019, fand in allen Schulstellen der Gymnasien Meran wieder der traditionelle Tag der offenen Tür statt. Mit lebhaftem Interesse informierten sich die Mittelschülerinnen und Mittelschüler an den einzelnen Infoständen in den drei Schulgebäuden und besuchten die Ausstellungen und Projektvorstellungen der sechs Bildungsmöglichkeiten der Gymnasien Meran.

Weiterlesen, Fotos

Malbuch zu den Fresken der St. Prokulus-Kirche

Ein Projekt der Klassen 4 D und 4 K

Dass die St. Prokulus Kirche gleichsam die Dachmarke für das nahe gelegene Dorf Naturns ist, dürfte vielen bekannt sein. Ebenso, dass die kleine Kirche mit ihren weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten karolingischen Fresken viele Geheimnisse und Ungereimtheiten birgt. Was viele aber nicht wissen, ist, dass sich die Klassen 4D und 4K des Kunstgymnasiums seit Anfang Dezember über mehrere Schulwochen hinweg intensiv mit dem Kunstschatz auseinandergesetzt haben. Mehr dazu, Fotos

Kirchturm, Hallenkirche, Maßwerk & Co

Im Rahmen des Kunstgeschichteunterrichtes bestiegen die Schülerinnen und Schüler der Kunstklasse 2K am Dienstag, 29. Jänner den Kirchturm der Pfarrkirche St. Nikolaus. Sinn und Zweck der Aktion war es die Gotik hautnah zu erleben. Über Schülerreferate erfuhren die Jugendlichen etwas über die Baugeschichte und die Kunstwerke im und am Bauwerk. Anschließend führte der Herr Dekan Hans Pamer die Klasse auf das Gewölbe direkt unters Dach und auf den Kirchturm, von wo aus man in schwindelerregender Höhe einen wunderbaren Ausblick auf Meran und die Umgebung hatte. So cool kann Unterricht sein!

Fotos

4D bei Ausstellung REVUE im Schreibmaschinenmuseum

 Am Donnerstag, den 13.12., besuchte die Klasse 4D/ku des Kunstgymnasiums mit Fachrichtung Grafik die Sonderausstellung REVUE im Schreibmaschinenmuseum im Partschins. Diese zeigt anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Museums Bild-Text-Werke aus der Sammlung Museion -Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Bozen. Mehr dazu...

„drunter&drüber“ geht auf Tournee!

Der Verleger des Buches „Drunter &drüber“ Gerhard Knülle lud am 19. Oktober 2018 die Klassen 5C/som und 4D/ku zur Buchvorstellung an die Realschule nach Herrsching bei München ein. Wir Schüler des Gymme wurden dort herzlich von der Direktorin und von den Schülern der Realschule begrüßt.

Mehr dazu, Fotos von Michèle Lee Eller, Peter Prieth, 4D/ku

„drunter&drüber“

Schüler schreiben ein Buch und begeistern mit einer coolen Leseperformance

SchülerInnen und Schüler der Klasse 5C des Landesschwerpunkts Musik und der Klasse 4D des Kunstgymnasiums Fachrichtung Graphik der Gymnasien Meran haben unter der Leitung von Bertrand Huber und in Zusammenarbeit mit dem bayrischen Gachenau Verlag ein Buch mit ihren Geschichten, Erfahrungen und Erlebnissen geschrieben.

Weiterlesen

“UFFIZI in Passeier”

Am vergangenen Donnerstag, den 18. Oktober 2018 hat sich die Klasse 3K/ku des Kunstgymnasiums mit Fachrichtung Grafik im Rahmen des FÜLA - Unterrichts (Italienisch und Kunstgeschichte) in die Kellerräume des Sandwirtes zur Sonderausstellung “Uffizi in Passeier - Wer schützt Kunst im Krieg?” begeben. Folgender Text der Schülerin Erica Rosa gibt einen kleinen Einblick in die sehenswerte Ausstellung. Weiterlesen

#lessismore Typography, our first work!

Wir abstrahieren unsere Initialen und gestalten ein Typoplakat.

Maximaler Kontrast, maximale Wirksamkeit = Sichtbarkeit

3K/ku Grafikwerkstatt, mit Frau Prof. Elisabeth Hölzl

Zu den Typographien

Seiten