„Franz Tappeiner. Kurarzt und Mäzen“

Buchpräsentation

Am Dienstag, 17. April 2018 findet um 19 Uhr die Vollversammlung des Fördervereins „Beda Weber“ im Mehrzwecksaal der Schulstelle Otto-Huber-Str. 72 – Parterre – statt. Sie wird im heurigen Schuljahr durch eine besondere Initiative ergänzt, die auch Nicht-Mitgliedern zugänglich ist.

Patrick Rina wird das von Prof. Ulrike Kindl und ihm herausgegebene Buch „Franz Tappeiner. Kurarzt und Mäzen“ vorstellen. Dies bietet die Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit einer der Schlüsselfiguren der jüngeren Meraner Geschichte.

Franz Tappeiner (1816–1902) wirkte über50 Jahre lang als Arzt und Berater im damaligen Gesundheitswesen, begleitete den Umbau des noch mittelalterlich geprägten Landstädtchens zum glanzvollen Kurort und krönte sein Lebenswerk mit der Stiftung des Tappeinerweges. Die einmalige Höhenpromenade gehört längst zum Selbstverständnis der Passerstadt.

 Wir laden Sie herzlich zur Buchpräsentation ein. Die Vollversammlung selbst ist nur für Mitglieder zugänglich. Informationen zum Verein unter http://www.gymme.it/foerderverein_bedaweber/wersindwir