Begabungsförderung im Sportbereich

Zur Begabungsförderung im Sport wird an den Gymnasien Meran nicht nur der Schwerpunkt Sport und Bewegung angeboten. Auch erfolgt eine Differenzierung im Unterricht. Bei Begabung wird durch die Sportlehrerinnen und Sportlehrer zu den Wettkämpfen der Dienststelle des Schulsports oder/und zur Vereinstätigkeit und/oder einem Sportstudium, oder einer Ausbildung im Sport- bzw. Gesundheitsbereich motiviert.

Sprachen in Bewegung!

Sprachen&Sport-Turnier am Klassischen und Sprachengymnasium Meran

Wenn die Schwerpunkte Mehrsprachigkeit und Bewegung und Sport aufeinandertreffen, entsteht „Sprachen in Bewegung“. So das Motto des Sprachen&Sport-Turniers am Klassischen und Sprachengymnasium Meran. Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen stellten in einem Wettkampf ihre mehrsprachigen, interkulturellen und sportlichen Kompetenzen sowie ihre Teamfähigkeit unter Beweis.

Un viaje cultural a Perú

El viernes pasado, nosotras, la clase 2B, tuvimos una charla sobre Perú en la sala de vídeo con Vaneska Saravia. Ella es peruana, pero vive aquí. Nos presentó un PowerPoint sobre el país, su cultura y sus propias experiencias. ¡Perú tiene más de 500 platos típicos!, y la comida en las imágenes tenía muy buena pinta. También los bailes tradicionales nos parecían muy interesantes. Nos trajo algunos objetos típicos, por ejemplo, un poncho y una alpaca de peluche. Como se ve en la foto, la ropa era muy colorida. Ahora todas soñamos con viajar a Perú…

Corpo Ruolo Identità di Genere

Riconoscere i ruoli e gli stereotipi legati al maschile ed al femminile e riflettere sul linguaggio (ancora sessista) come mezzo per tramandare cultura e stereotipi sono stati gli obiettivi di apprendimento del progetto CRIG, svoltosi il 24 ed il 31 gennaio  2018 nella classe 5A del liceo linguistico, a cura della prof.ssa Daniela Rossi Saretto e delle esperte dott.ssa Beatrice Giannitelli e dott.ssa Giulia Seppi. Il Progetto ha come scopo principale non tanto l’insegnamento teorico delle tematiche relative alla violenza di genere, quanto la promozione della riflessione sulle problematiche tra uomini e donne.

Modellierungstage - Mathe und Physik fürs „echte Leben“

Was für die breite Masse nach Schrecken und Folter klingt, haben sich einige SchülerInnen aus den 4. und 5. Klassen des Sprachengymnasiums freiwillig angetan: Zwei Tage lang haben sie im Rahmen der Modellierungstage versucht, die kniffligen und ungewöhnlichen Problemstellungen zu lösen, die die Professoren Martin Greiter und Matthias Ratering (BIB) für sie vorbereitet hatten: Unterteilt in Teams suchten die SchülerInnen nach mathematischen Lösungen für unser Schönheitsideal und unsere ideale Ernährung. Sie errechneten den Durchschnittsschüler des Sprachengymnasiums sowie eine Siegerstrategie für das Online-Spiel „Rullo“. In der Physikerrunde überprüften sie, wie energieeffizient unsere Schulstelle ist.

5A/so: Schneegetobe

Im letzten Jahr geben wir nochmal Gas,

nicht zu kurz kommt dabei der Spaß.

Rauf auf die Rodel, den Hügel hinunter,

in der Früh schon frisch und munter. Mehr...

Sprachen&Sport-Turnier

Am Dienstag, 6. Februar 2018 findet von 10.15 bis 12.58 Uhr das Sprachen&Sport-Turnier für die 2. Klassen des Klassischen Gymnasiums und Sprachengymnasiums statt. Die Schülerinnen und Schüler können sich in klassenübergreifenden Gruppen an verschiedenen Stationen in einem mehrsprachigen und sportlichen Wettkampf spielerisch messen und ihre sportlichen, mehrsprachigen und interkulturellen Kompetenzen unter Beweis stellen.

Mit Büchern um die Welt

- schnapp dir ein Buch deiner Wahl
- egal in welcher Sprache
- lies es und verfasse eine kurze Beschreibung
- gib den ausgefüllten Vordruck in der Bibliothek ab
- hefte dein Fähnchen auf die Landkarte, dorthin, wo          die Handlung spielt
- am 23. April – Welttag des Buches gibt es eine Verlosung
Je mehr Bücher du liest, desto größer ist die Chance zu gewinnen.

Wir trauern um einen liebevollen Menschen

In Gedenken an Prof. Paolo Zucconi

Voller Schmerz hat uns die furchtbare Nachricht vom Tod unseres Kollegen und Lehrers Paolo Zucconi am letzten Wochenende ereilt. Die gesamte Schulgemeinschaft hat diese Nachricht in tiefe Trauer versetzt.

Wir erinnern uns an schöne Begegnungen und Erfahrungen.

Matura, und dann? Orientierungstag am 5. Februar

»Ich bekomme hier fast die Krise! Ich schaue seit Wochen Studienführer durch, aber ich finde nicht den passenden Studiengang«, so oder ähnlich geht es vielen Schülerinnen und Schülern,- das ist kein Wunder. Mehr dazu...

English Vienna Theatre: “The Visit“ by Philip Dart.

On January 24th , our class 5B/so watched the play “The Visit” by Philip Dart, which was organized by the Vienna’s English Theatre School Tours. The play, based on a crime story, tells us the story of three students, Abby, Jez and Lewis, who are interrogated by a Detective about a girl who has tried to commit suicide. Read more...

27 gennaio: Giornata della Memoria

Un progetto biennale per non dimenticare.

La classe 4C, con indirizzo musicale, si é prefissa di ricordare la Giornata della Momoria ai propri compagni e ha creato un piccolo percorso informativo che, a partire dagli ingressi, conducesse ai piani superiori. La differente dislocazione delle stazioni, ubicate ad esempio nella biblioteca, nel salottino adiacente, nei corridoi ecc. aveva il preciso intento di attirare l´attenzione di tutti i compagni di scuola sulla data e sull´argomento. Continua la lettura

Landesmeisterinnen im Floorball

Mit großem Einsatz und Können erlangten unsere Juniorinnen (Viktoria Klotz aus der 5E/so, Eva Maria Walzl, Sophie Felderer, Veronika Oberhofer, Corinna Hofer Prossliner, Verena Erlacher aus der 5B/so) den Floorball-Landesmeistertitel.

Wir gratulieren!

 

Seiten