„Franz Tappeiner. Kurarzt und Mäzen“

Buchpräsentation

Am Dienstag, 17. April 2018 findet um 19 Uhr die Vollversammlung des Fördervereins „Beda Weber“ im Mehrzwecksaal der Schulstelle Otto-Huber-Str. 72 – Parterre – statt. Sie wird im heurigen Schuljahr durch eine besondere Initiative ergänzt, die auch Nicht-Mitgliedern zugänglich ist. Patrick Rina wird das von Prof. Ulrike Kindl und ihm herausgegebene Buch „Franz Tappeiner. Kurarzt und Mäzen“ vorstellen. Dies bietet die Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit einer der Schlüsselfiguren der jüngeren Meraner Geschichte.

Landesmeisterschaft im Klettern in Bruneck

Drei Mal Gold und Landesmeisterinnen in der Teamwertung

Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft (LM) im Klettern, die am 9. April im Kletterzentrum Bruneck stattfanden, erbrachten mehrere Schülerinnen und Schüler tolle Leistungen und konnten mit super Platzierungen aufzeigen. Mehr dazu, Fotos

Einblicke in den Journalismus

Am Donnerstag, den 5. April bekam die Schulbibliothek Verdistraße Besuch von Bettina Gartner, einer renommierten Wissenschaftsjournalistin. Freiberuflich arbeitet sie unter anderem für „National Geographic“ und „Bild der Wissenschaft“ und schreibt auch Bücher.
Schülerinnen und Schüler erhielten bei dem Vortrag einen interessanten Input für die journalistische Arbeit. Dabei ging es vor allem darum, was das Rezept für einen guten Bericht sei. Auch betonte sie, wie wichtig Praktika während des Studiums seien. Frau Gartner überzeugte mit ihrem Fachwissen und inspirierte die Schülerinnen und Schüler durch ihre bemerkenswerte Leistung als Journalistin. Die Begegnung wurde vom Amt für Kultur organisiert und bezahlt.
Bericht: Felix Ladurner  Schülerstatements und Fotos

Prämierung: „Kar-ICH-katur“

Grafikwettbewerb in Bruneck

Das Stadtmuseum Bruneck hat im Herbst 2017 den Wettbewerb „Kar-ICH-katur“ für Schulklassen aller Schulstufen Südtirols ausgeschrieben. Die Teilnehmer sollten sich mit dem Thema Karikatur auseinandersetzen und durch Zeichnungen auf etwas aufmerksam machen, was Schüler/innen in ihrem täglichen Leben auffällt, was ihnen wichtig ist, sie ärgert, interessiert, fasziniert oder einfach zum Lachen bringt. Weiterlesen, Fotos

Schulinternes Basketballturnier der 3. Klassen

Am 28.03.2018 fand das schulinterne Basketballturnier der 3. Klassen statt. Neun Klassen-Teams traten gegeneinander an, und letztendlich konnten sich folgende Klassen für das Finale, das am 08.06.2018 ausgetragen wird, qualifizieren: 3A/sp, 3C/sp, 3E/so, 3A/so, 3B/sp, 3K/ku.

Die Schulgemeinschaft gratuliert diesen Klassen zu ihrem Erfolg.

 

1. Platz Handball Landesmeisterschaft Buben Jugend

Am Donnerstag 22. März 2018 fanden in Brixen die Landesmeisterschaften im Handball statt. Unsere Jungs, angeführt von Leo Prantner, belegten in Gruppe A den ersten Platz und qualifizierten sich souverän für das Halbfinale.
Durch eine hervorragende Mannschaftsleistung und exzellentes Kombinationsspiel von Aaron Durnwalder, Darko Duric und Gabriel Maurberger erkämpfte sich das Gymme Meran mit 13 zu 11 gegen die Berufsschule Brixen, den Finaleinzug. Mehr...

Die Welt im Kleinen retten - Operation Daywork

Da der Operation Daywork schon seit mehreren Jahren an unserer Schule Fuß gefasst hat, haben Prof. Johannes Kofler und wir Schülervertreterinnen uns zusammengeschlossen und die Mitglieder der Organisation OPERATION DAYWORK, sowie die Vertreter der ONG AVOSAH in den Schülerrat eingeladen.

Doch was ist der Operation Daywork?

Mehr dazu...

Angst. Macht. Mut.

Das Gymme hat sich in einem klassenübergreifenden Projekt zu einem „Aufbruch nach Utopia“ aufgemacht. Über 200 Schülerinnen und Schüler haben unterstützt von ihren Lehrpersonen zahlreiche interessante Exponate entwickelt – von Umfragen und Studien bis zu szenischen und künstlerischen Aufarbeitungen.

Weiterlesen, Fotos

“E adesso…buona lettura! “

Ulrike, la bibliotecaria, ha appena finito di allestire la vetrina con i libri acquistati grazie al buono di 280 € ricevuto dalla classe 2B/sp come premio per il concorso “Amore tra le righe” in cui hanno voluto e saputo esprimere il loro amore per i libri e la lettura. Proprio un bel bottino!

Brave!
Continua

Flicorno D'oro: nono posto categoria adulti

Categoria adulti: l'orchestra di fiati della scuola si impegna e si piazza nona!

Anche quest'anno l'orchestra di fiati della nostra scuola ha preso parte al concorso bandistico Flicorno d'oro organizzato a Riva del Garda. Quella di quest'anno è la XX edizione del Flicorno d’Oro ed è stata particolarmente intensa e di alto livello. Continua la lettura

Konzert der Klasse 2C/som

Die Klasse 2C des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums mit Landesschwerpunkt Musik hat am 22. März 2018 in der Aula der Schulstelle Verdistraße unter der Leitung von Prof. Stephan Kofler eine Kostprobe ihres Könnens gegeben. Weiterlesen

Schulinternes Basketballturnier der 2. Klassen

Am Montag 26. Februar 2018 bestritten alle 2. Klassen das schulinterne Basketballturnier.  Nach 16 umkämpften Vorrundenspielen stehen die Teilnehmer der Finalspiele im Juni 2018 fest: 2B/sp, 2K/ku, 2B/so aus der Gruppe A und 2A/sp, 2E/so, 2C/sp aus der Gruppe B. Detaillierte Ergebnisse  könnt ihr aus den Ergebnislisten und Tabellen entnehmen. Die Schulgemeinschaft gratuliert den qualifizierten Klassen zum Erfolg und freut sich auf spannende Finalspiele!

Das Team Bewegung und Sport

Visita al MART di Rovereto

E il MART si traforma in una grande aula scolastica per i ragazzi della 3K e della 3D del Kunstgymnasium.

Non erano mai stati a Rovereto e neppure al Museo di arte moderna e contemporanea, il MART. La visita alla mostra "Il Realismo magico" è stato un affascinante viaggio ... continua la lettura, foto

“Arrivano le cacciatrici di briciole! “

Lotta allo spreco di cibo e solidarietà. Questi i temi trattati dalle due cacciatrici di briciole Gabriella Mammero e Lucia Bollini nel loro incontro con la classe 2B/sp. Gabriella e Lucia hanno raccontato con contagioso entusiasmo del loro impegno. Munite di biciclette provviste di un grande cestino o addirittura di un cassone, raccolgono, nell’orario di chiusura, il cibo che rimane invenduto o in scadenza presso alcuni supermercati o panifici della città. In questo modo contribuiscono non solo a limitare l’inutile e vergognoso spreco di cibo, ma riescono a portare un piccolo aiuto a chi ne ha bisogno...

Carpe Noctem – eine schwungvolle Ballnacht

Am Samstag, 10. März gaben zahlreiche Ehrengäste wie Landesrat Philipp Achammer mit Ehefrau Nicole Uibo, Bürgermeister Paul Rösch, EURAC-Präsident Roland Psenner, Julia Unterberger, Günther Januth oder Zeno Christanell dem Schulball „Carpe Noctem die Ehre, als die Maturantinnen und Maturanten des Klassischen und Sprachengymnasiums zu ihrem Abschlussball „Schwungvoll durch die Nacht“ ins Meraner Kurhaus luden...

Seiten