Benefizlauf „Run for the forest“

Miteinander laufen – und damit Gutes tun. Mit gemeinsam 266 Runden haben wir, die Klasse 4D des Kunstgymnasiums mit Fachrichtung Grafik, 798 Euro gesammelt, die dem Verein Selva Viva zum Schutz des Regenwaldes von Ecuador gespendet wurden.

Weiterlesen

Lesewerkstatt - Bericht 2018-2019

Wer immer behauptet, junge Leute, SchülerInnen seien nicht zu begeistern für die Literatur, für das Lesen, für die Auseinandersetzung mit anspruchsvollen Texten, der irrt. Glücklicherweise ist dieser Irrtum zu widerlegen. Weiterlesen

Lesewerkstatt

Du liest gerne? Du interessierst dich für Literatur und möchtest darüber diskutieren?
Dann melde dich zur Lesewerkstatt an. Wir treffen uns ca. 5 Mal  und sprechen in zwangloser Atmosphäre über die vorbereiteten Texte und Themen, die wir gemeinsam auswählen.
Anmeldung: In der Bibliothek bis Donnerstag, 3. Oktober 2019
Start: Oktober -  Leitung: Prof. Kollmann Monika
Wir freuen uns auf dich! - Das Bibliotheksteam    Textauswahl und Feedback 2018-2019

Dora kommt ins Gymme

Am vergangenen Montag, den 23. September, wurden allen Schülerinnen und Schülern der ersten Klassen des Gymme im Rahmen eines Vortrags Glasflaschen der Marke Dora überreicht, welche zu 100% fair und nachhaltig in der EU hergestellt wurden. Geschützt sind die Flaschen durch eine vom Jugenddienst Meran handgefertigte Hülle aus recycelten Jeans. Das aufgenähte Logo entwickelten Schüler*innen des Kunstgymnasiums selber. Seit im letzten Schuljahr die Projektwoche MyDaysForFuture zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz an den Gymnasien Meran stattgefunden hat, will sich das Gymme schrittweise zu einer plastikfreien und umweltbewussten Schule entwickeln, und das mit Hilfe der von Schüler*innen gegründeten Gruppe YouthGoesGreen. Vielfältige Projekte und Aktionen der Jugendlichen sind dazu in Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen geplant. Emilie Vorhauser

Begabungsförderung Schulsport

Als Fördermaßnahmen können interessierte Schülerinnen und Schüler an den Wettkämpfen des Schulsports, organisiert von der Dienststelle für Schulsport, teilnehmen und sich im sportlichen Können bei den Bezirks- und Landesmeisterschaften der Oberschulen messen. Austragungstage und Coaching sind aus dem Schulsporttätigkeitsplan des Schuljahres 2019/2020 ersichtlich.

Mehr dazu

Das Pragmatismus – Prinzip

Ein Denkanstoß zur Kommunikation

Ein Essay von Bertrand Huber

Die vielen Unterrichtsjahre mit allen sinnvollen und sinnlosen Umbrüchen haben mir Gleichmut gelehrt und gelassene Toleranz. In dieser stoischen Haltung gestärkt hat mich der Satz des deutschen Philosophen Hans-Georg Gadamer: „Ein Gespräch setzt voraus, dass der Andere recht haben könnte“.

Weiterlesen

Führungswechsel an den Gymnasien Meran

Martina Rainer übernimmt ab 1. September 2019 die Leitung der Gymnasien Meran.

Von 2006 bis 2017 leitete sie den Schulsprengel Laas. Im Schuljahr 2008/09 hatte sie zusätzlich die Amtsführung des Schulsprengels Schluderns,  im Jahr 2016/17 die des Schulsprengels Mals inne. 2017/18 übernahm sie einen Auftrag als Schulinspektorin in der Landesschuldirektion. 2018/19 war sie als Mitarbeiterin an der Evaluationsstelle tätig.

Martin Holzner, der für 9 Jahre die Geschicke der Schule leitete, übernimmt ab 1. September 2019 die Leitung der Evaluationsstelle für das deutsche Bildungssystem, eine der Bildungsdirektion zugeordnete Einrichtung zur Qualitätssicherung im Bildungsbereich.

Der neuen Direktorin und dem scheidenden Direktor wünscht die Schulgemeinschaft einen guten Einstieg in die zukünftigen Arbeitsfelder.

Plattform für Supplenzen außerhalb der Rangordnung

www.blikk.it/supplenz

interessierte Lehrpersonen können auf der Plattform ihre Bereitschaft erklären, eine ganzjährige oder zeitweise Supplenzstelle anzunehmen.

Seiten