Theatermärz - Ein Monat im Zeichen der Musen

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurden am Dienstag, 24. Februar drei Veranstaltungen unserer Schule - der Musische Abend, die Theaterwerkstatt und das Musical - vorgestellt, die heuer erstmals im „Theatermärz“ vereint sind. Im März werden sie auf den Bühnen Merans zu sehen sein.

Den Auftakt macht am Dienstag, 3. März im Stadttheater Meran der Musische Abend des Klassischen und Sprachengymnasiums „Beda Weber“ mit „Romeo und Julia“ von William Shakespeare. In der darauffolgenden Woche bringen Schülerinnen und Schüler aller Gymnasien eine eigene Musicalproduktion, „Das Königsspiel“ auf die Bühne des Stadttheaters. Den Abschluss bildet die Theaterwerkstatt des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums, die im Theater in der Altstadt „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt spielen wird.

Anlässlich der Pressekonferenz berichteten die Regisseurinnen Christina Khuen für den Musischen Abend und Johanna Porcheddu für die Theaterwerkstatt, sowie der Regisseur des Musicals Johannes Kofler über ihre Arbeit. Lola Neuert und Vincent Pović spielten eine Szene aus „Romeo und Julia“, Claudia Fischnaller und Julia Tapfer umrahmten die Veranstaltung musikalisch.