Informationen zum Schulstart an den Gymnasien

Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte, Liebe Schüler*innen,

alle grundlegenden Informationen zum Schulstart in Pandemiezeiten, auch jene über das Konzept unseres neuen Stundenplanes können Sie/kannst du weiterhin auf unserer Webseite nachlesen. Sie machen deutlich, dass der Schulbeginn im Schuljahr 2020-21 für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung darstellt. Die Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften erfordert einen neuen Ansatz für die Organisation.

Für die Planung hat die deutsche Bildungsdirektion drei Szenarien vorgegeben: Planungsebene grün bedeutet vorsichtiger Normalbetrieb, sollte die epidemiologische Situation dies zulassen. Planungsebene gelb sieht eine Mischung aus Fern- und Präsenzunterricht vor, während rot (Krisenmodus) ausschließlich Fernunterricht bedeutet.

Wir starten am 07.09.2020 mit der Planungsebene gelb (Erläuterungen siehe unten), d. h. mit einer Mischung aus Präsenz- und Fernunterricht.

Wie bereits angekündigt werden alle Schüler*innen der ersten Klassen durchgehend Unterricht in Präsenz haben. In den 2. und  3. Klassen werden täglich 70 Prozent der Schüler*innen anwesend sein, in den 4. und 5. Klassen 50 Prozent im wöchentlichen Wechsel. Nur dadurch gelingt es, laut Vorgabe, die maximale Transportkapazität für die Fahrschüler*innen auf 70 Prozent zu senken und die Sicherheitsabstände von einem Meter zwischen den Schüler*innen in den Klassen einzuhalten.

Die Aufteilung der Klassen in Gruppen und die Festlegung, wer wann in Präsenz ist, übernehmen die Klassenräte. Die Klassenvorstände informieren die Schüler*innen am ersten Schultag darüber.

Im Präsenzunterricht werden die Schüler*innen auf den Fernunterricht vorbereitet. Dieser wird von den Lehrpersonen im Rahmen eines Tutorings betreut, wobei die Unterstützung online mit Hilfe der bereits erprobten Plattformen erfolgt.

Um auch unter diesen erschwerten Umständen den Schüler*innen einen Mensadienst anbieten zu können, sind Lunchpakete angedacht, die direkt in das Schulgebäude geliefert werden. Diesbezügliche Absprachen werden demnächst stattfinden.

Auf den Gängen und allen weiteren Verkehrsflächen außerhalb der Klassenräume herrscht in den Gebäuden Maskenpflicht. Alle weiteren Informationen zu den Sicherheits- und Hygienebestimmungen erhalten die Schüler*innen am ersten Schultag.

Die Raum- und Zeiteinteilung für den ersten Schultag, am Montag, den 07.09.2020 entnehmen Sie bitte ebenso den entsprechenden Informationen auf unserer Webseite.

Mit freundlichen Grüßen

Martina Rainer | Schuldirektorin