ZIB an der Otto-Huber-Straße 72 - CHATROOM

Unser Team im Schuljahr 2018/19

Bettina Fleischmann Dienstag, 5. Stunde (11.18 – 12.07 Uhr) oder bei Bedarf (nach persönlicher Vereinbarung!)

Kathrin Fischer Donnerstag, 4. Stunde (10.30 – 11.18 Uhr)

Veronika Stirner Mittwoch, 5. Stunde (11.19 – 12.07 Uhr) oder bei Bedarf (nach persönlicher Vereinbarung!)

Sozialpädagogin Silke Patscheider Donnerstag, 8.30 – 10.30 Uhr

CHATROOM/ZIB an der Schulstelle Otto-Huber-Straße

Der in den vergangenen Schuljahren an unserer Schule angebotene Informations- und Beratungsdienst hat sich bewährt und soll weitergeführt werden. Auch im heurigen Jahr haben sich Professoren entschlossen, diesen Informations- und Beratungsdienst anzubieten.

Das Beratungsangebot bietet die Möglichkeit für Einzelberatungsgespräche, ist vorrangig für Schülerinnen und Schüler gedacht und kann in der Unterrichtszeit genutzt werden. In besonderen Fällen können auch Eltern das Angebot nutzen.

Die Beraterinnen und die Sozialpädagogin sehen sich als Ansprechpartnerinnen und Zuhörerinnen im vertraulichen Gespräch.

Zudem vermitteln sie Informationen zu verschiedenen Bereichen und stellen auf Wunsch auch Kontakte zu außenstehenden Institutionen, Beratern und Beraterinnen her. Auf Wunsch und bei Bedarf werden auch Gesprächsrunden zu interessanten Themen organisiert.

 

Was bietet der Chatroom/das ZIB?

  • Einzelsprechstunden zu den Bereichen:
  • Möglichkeit zu zwangloser Aussprache
  • Lernberatung
  • Persönliche Schwierigkeiten und Probleme
  • Schulschwierigkeiten
  • Schulwechsel
  • Studien- und Berufswahl
  • Auslandsschuljahr/ Zweitsprachenjahr
  • Organisation von Gesprächskreisen und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen
  • Care Team (gymme.careteam@gmail.com)
  • Schulung Schülervertreter/innen 1. Klassen
  • Paten/innen für die 1. Klassen

In der Otto- Huber-Str. befindet sich der ZIB – Raum im ersten Stock (Blaues Sprechzimmer). An der Tür befindet sich ein Plakat mit den Fotos der Lehrpersonen, die eine Beratung anbieten bzw. der Stundenplan der entsprechenden Lehrperson bzw. der Sozialpädagogin. 

Für die Inanspruchnahme der Beratungsstunden ist keine vorherige Anmeldung nötig. Termine außerhalb des Stundenplans können mit der jeweiligen Beratungslehrperson persönlich vereinbart werden.

Die Schüler/innen informieren zu Beginn der Unterrichtsstunde ohne Angabe von Gründen die Lehrperson ihrer Klasse darüber, dass sie den ZIB-Beratungsdienst in Anspruch nehmen. Stunden, in denen Schularbeiten oder mündliche Prüfungen angekündigt sind, sind ausgenommen. Abwesenheiten aus Beratungsgründen werden von der Beratungslehrperson bestätigt. Bei Rückkehr in die Klasse weisen die Schüler/innen den Rechtfertigungsabschnitt vor.

Mit Anregungen, Wünschen oder Kritik könnt ihr euch an folgende E-Mail-Adressen wenden:

Bettina.Fleischmann@schule. suedtirol.it

Kathrin.Fischer@schule.suedtirol. it

Veronika.Stirner@schule.suedtirol.it