Brillanter Abend beim Ferrariball

Das Kurhaus Meran war am Samstag, den 6. Dezember, erneut glanzvoller Rahmen für den Abschlussball der Maturaklassen der Gymnasien Meran. Seit einigen Wochen ausverkauft war der fröhlich-elegante Ball unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Günther Januth und Sen. Karl Zeller sicher ein Highlight der diesjährigen Ballsaison. Der stilvolle Einzug der Maturanten in feiner Abendrobe und die Eröffnungsreden von Direktor Dr. Martin Holzner und zweier Schülervertreter waren dabei sicherlich die bewegendsten Momente des Abends. In monatelanger Arbeit hatte sich das Ballkomitee unter der Leitung von Prof. Zeno Christanell mit den Vorbereitungen für diesen glanzvollen Höhepunkt der Schulkarriere beschäftigt und wurden von den Gästen für das rundum gelungenen Fest viel gelobt. Auch die Ehrengäste Landesrat Philipp Achammer, Landesrat Arnold Schuler und der Karikaturist Pepi Tischler genossen den Abend unter den feiernden jungen Menschen und waren Inspiration für manch angeregte Unterhaltung über die Zukunft. Nach der musikalischen Mitternachtseinlage der Maturaklasse des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums mit Schwerpunkt Musik wurde noch bis früh in die Morgenstunden gefeiert und getanzt – und anschließend gemeinsam sauber gemacht.

Ein gelungener Abend als Auftakt für eine aufregende Zukunft!

Bildergalerie