Auf der Startseite veröffentlichte News im Schuljahr 2014/15

3. Platz beim Querfeldeinlauf

3. Platz bei den Landesmeisterschaften der Oberschulen im Querfeldeinlauf

Am 13.11.2014 fanden in der Sportzone Labnes - Sarnthein, unter dem Coaching von Traudi Von Leon, die von der Dienststelle für Schulsport organisierten Landesmeisterschaften der Oberschulen im Querfeldeinlauf statt. Die Schülerinnen Lena Thaler, Sara Leonie Isabel Frick, Elisa Vieider und Lena Scheibe erreichten dabei je über 2000m als Mannschaft den ausgezeichneten 3. Platz.

Zudem errang Lena Thaler in der Einzelwertung den lobenswerten 5. Platz, Philipp Agostini den lobenswerten 7. Platz. Die Schulgemeinschaft gratuliert.

Fotogalerie

Schüleraustausch mit Orosháza, Ungarn

Schüleraustausch mit dem Tànscics Gymnasium aus Oroshàza

Die Klasse 3L des Kunstgymnasiums Meran veranstaltete vom 13. bis 18. Oktober 2014 einen Schüleraustausch mit Schülern des Tàncsics Gymnasiums aus Orosháza in Ungarn. Der Austausch begann am Montag um halb fünf Uhr in der Früh am Prader Platz in Meran. Der Bus startete um Punkt fünf Uhr mit unseren Lehrpersonen Frau Professor Rosanna Pruccoli und dem Herrn Professor Bertrand Huber.  Weiterlesen   Fotogalerie

„Echanger et changer“

eTwinning-Projekt mit Schweizer Klasse abgeschlossen

Das 2012 begonnene Projekt „Echanger et changer“, das die Klasse 5B des Sprachengymnasiums mit einer französischen Klasse aus Biel/Bienne (CH) erarbeitet hat, ist abgeschlossen. Die Schweizer Schüler haben im Sommer erfolgreich die Abschlussprüfung bestanden. Damit endet die Zusammenarbeit.

Das eTwinning-Projekt ist das bisher einzige eTwinning-Projekt Südtirols und thematisiert die Lebenswelt der Jugendlichen. Die Texte in deutscher, italienischer und französischer Sprache tragen der Mehrsprachigkeit der beiden Regionen Rechnung. 2012 wurde „Echanger et changer“ mit dem europäischen „eTwinning-Label“ ausgezeichnet. Rückblick auf zwei Jahre mehrsprachigen Austausch von Südtiroler und Schweizer Jugendlichen.                                      „Beda Weber“ star de la presse suisse  (Zeitungsartikel)

Gänsehaut garantiert!

Eiskalte Begegnungen in der Bibliothek

„Eiskalte Begegnungen“ heißt die Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek Meran, die im November Krimiautoren-Lesungen präsentiert.

Die Schulbibliothek der Otto-Huber-Straße nimmt dies zum Anlass und präsentiert eine mehrsprachige Auswahl an Kriminalromanen. Gänsehaut garantiert!

Friedensnobelpreis 2014 - Malala Yousafzai

Der Friedensnobelpreis 2014 geht an die pakistanische Menschenrechtsaktivistin Malala Yousafzai (17) und den indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi (60). Die beiden wurden für ihren Kampf gegen die Unterdrückung von Kindern und Jugendlichen und ihren Einsatz für das Recht auf Bildung für alle Kinder ausgezeichnet.

Tag der Bibliotheken

Asam liest Vietnam

Vietnam - auf dem Weg in eine neue Zeit - Reisebilder und Reportagen - so der Titel des Buches, das der Südtiroler Journalist Robert Asam am 22. Oktober 2014 um 8.45 Uhr in der Bibliothek an der Schulstelle Verdistraße vorgestellt hat.

Bericht zur Lesung

Landesmeisterinnen und Vizelandesmeisterinnen

Landesmeisterinnen und Vizelandesmeisterinnen der Oberschulen im Fußball

Mit viel Einsatz und ausgezeichneten Leistungen erzielten am 16.10.2014 die talentierten Spielerinnen namens Lea Erb 2A/sp, Verena Erlacher 2B/so, Madeleine Freitag 2B/so, Theresa Ganner 1A/sp, Sarah Hassl 2K/ku, Sophie Kaufmann 2A/sp, Viktoria Klotz 2E/so, Patrizia Schwienbacher 2K/ku und Eva Maria Walzl 2A/sp der Gymnasien Meran den 1. Platz im Kleinfeldfußball bei den Landesmeisterschaften der Oberschulen in der Kategorie Jugend.  Weiterlesen, Ergebnisse und Bildergalerien

Ein Tag im Zeichen der Mehrsprachigkeit

Im Rahmen einer schulinternen Fortbildung und einer Bezirksfortbildung haben sich mehrere Lehrpersonen mit dem Thema „Mehrsprachigkeit an der Schule“ beschäftigt. Referentin war Elisabeth Allgäuer-Hackl, Lehrerin an der HLW Rankweil/Vorarlberg.

Sie ist Mitarbeiterin im Projekt „PlurCur“ des Europäischen Fremdsprachenzentrums Graz, zu dessen Partnerschulen auch das Sprachengymnasium  "Beda Weber" gehört.

Literaturnobelpreis

... an den Franzosen Patrick Modiano

Die Bibliothek der Otto-Huber-Straße präsentiert drei Romane des neuen Nobelpreisträgers im französischen Original.

Bonne lecture et bonne découverte de l’univers romanesque d’un des plus célèbres auteurs contemporains!                                     Weiterlesen

Sprachzertifikate

Förderkurse zur Prüfungsvorbereitung

Im November starten Kurse zur Vorbereitung auf die Prüfungen zur Erlangung internationaler Sprachdiplome in Italienisch, Englisch und Französisch.

Details zu den einzelnen Sprachen finden Sie auf unserer Serviceseite

Europa - wir kommen!

Die Klasse 4B des Sprachengymnasiums "Beda Weber" und die 4. Klasse des Liceo Classico "Gandhi" Meran werden in den kommenden Monaten gemeinsam an einem mehrsprachigen interkulturellen EU-Projekt zum Thema "Living with Diversity: Diversità e identità im Spiegel der europäischen Migrationspolitik" arbeiten.

Das erste Treffen zum gegenseitigem Kennenlernen fand am Europäischen Tag der Sprachen am Freitag, 26. September im Liceo Classico Gandhi statt. Anfang Oktober besuchten beide Klassen die Eurac in Bozen und nahmen dort am Antidiskriminierungsspiel "Space Migrants 2513" teil, welches die Schülerinnen und Schüler auf spielerischer Art und Weise mit den Themen Diskriminierung und Vielfalt in Berührung brachte.                                                                                              Bildergalerie

Als Plattform für Diskussion, Interaktion und Dokumentation wurde ein Projektweblog eingerichtet.

Kulturfahrt nach Ravenna

Seit nunmehr einigen Jahren erschließen die Mitglieder des „Fördervereins des Gymnasiums Beda Weber“ wie Mosaiksteine eines großen Gebildes den oberitalienischen Raum. Nach Triest, den Villen Palladios im Veneto, Cremona und Parma begab sich die Reisegesellschaft am 11. und 12. Oktober 2014 im Rahmen ihrer jährlichen Kulturfahrt dieses Mal auf Spurensuche nach Ravenna.     

Bildergalerie                    Weiterlesen

100xKurhaus

Vor 100 Jahren wurde das  Meraner Kurhaus eröffnet. Eine Ausstellung im Pavillon des Fleurs gibt Einblicke in die hundertjährige Geschichte des Hauses. Die Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung "100xKurhaus" ist am 10. Oktober 2014 mit Beginn um 18.30 Uhr im Pavillon des Fleurs. Die Klassen 4D/ku und 3L/ku des Kunstgymnasiums Fachrichtung Grafik waren unter der Leitung von Prof Elisabeth Hölzl wesentlich an der Ausstellungsgestaltung beteiligt.

pro excellentia

Zwei Schüler des Sprachengymnasiums an der Spitze!

Anna Wenter wurde von „pro excellentia“, einem Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Südtiroler Sparkasse, des Unternehmerverbandes Südtirol sowie des deutschen, italienischen und ladinischen Schulamtes, als beste Maturantin Südtirols ausgezeichnet. Auf dem hervorragenden zweiten Platz landete Simon Alber. Beide hatten im Juli dieses Jahres die Abschlussprüfung am Sprachengymnasium mit 100 Punkten mit Auszeichnung bestanden. Die Schulgemeinschaft gratuliert beiden ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und wünscht ihnen viel Erfolg für ihren weiteren Lebensweg.

100-Punkte-Matura – Die Meranerin Anna Wenter ist Südtirols allerbeste Maturantin 2014: Wie sie denkt und was sie künftig tut (Artikel in Süditiroler Wirtschaftszeitung - Nr. 37/14, 3. Okt. 2014)

Bibliothek verleiht Tablets

In der Bibliothek Verdistraße stehen 25 Tablets zur Ausleihe bereit.

Schülerinnen und Schüler können im Rahmen von Klassenprojekten die multimedialen Möglichkeiten von Tablets erproben.

Seiten