Auf der Startseite veröffentlichte News im Schuljahr 2014/15

Unzufrieden? Was ich mir wünsche

Ungerechte Lehrer, Streit in der Familie, Ärger mit dem Körpergewicht … Mit diesen Geistern des Alltags, den kleinen Unzufriedenheiten, fängt es an. Wie schaffe ich es, frei nach Goethe, diese wieder loszuwerden?  Darüber machen sich die Schüler/innen der 4.Klassen des Sprachengymnasiums „Beda Weber“ Gedanken. Sie identifizieren persönliche und globale Unzufriedenheiten. Die Jugendlichen prangern diese an, suchen nach Alternativen und Lösungen.                                              > zum Artikel

Kunst? Ich versuch's!

Brille. Schaumschläger. Gabel. Maschinengefertigte Alltagsgegenstände, von den Jugendlichen in die Schule mitgebracht. Und wie wird daraus Kunst, ein Ready Made? Der neue Kontext macht´s, alles klar?

Die Schüler/innen der Abschlussklassen 5A und 5B des Sprachengymnasiums „Beda Weber“ tasten sich an die abstrakte Kunst heran und hinterfragen den modernen Kunstbegriff.

Die Welt rosarot sehen, mit Kunstgeschichte…                                  > zum Artikel

Matura, und dann?

»Ich bekomme hier fast die Krise! Ich schaue seit Wochen Studienführer durch, aber ich finde nicht den passenden Studiengang«, so oder ähnlich geht es vielen Schülern und Schülerinnen und das ist kein Wunder. Das Studienangebot ist riesig, sich für einen Studiengang zu entscheiden ist nicht einfach. Was die Entscheidung zusätzlich erschwert: Mit der Wahl für ein Studienfach wird nicht nur bestimmt, mit was man sich in den folgenden Studienjahren beschäftigt, sondern es wird auch der Grundstein für den darauf folgenden Beruf gelegt. Mehr dazu

Starsopranistin und Forscher zu Gast

Beide sehen sich um und suchen nach Vertrautem im Eingang „ihrer“ Schule. Erfolglos. Erst in der Aula im zweiten Stock finden sie das, wonach sie gesucht hatten: die unverwechselbare Orgel, die immer noch dort steht, wo sie bereits in den achtziger und neunziger Jahren stand.

Weiterlesen...

OberschülerInnen begegnen GrundschülerInnen

Ein gemeinsames Projekt mit der Zollschule in Lana

Eine Auswahl von Schülerinnen und Schülern der Klasse 2D des Kunstgymmasiums verbrachte zwei Vormittage in der Zollschule in Lana und hat zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Grundschule zum Thema „Lana“ gemalt und gearbeitet. Mehr...      Bildergalerie

Bewegungsschwerpunkt Klettern

Mehrere Klassen der Gymnasien Meran hatten im Rahmen der Lehrausgänge in Bewegung und Sport die Möglichkeit in der Rockarena Meran Klettererfahrungen zu sammeln. Körpererfahrung, Selbsteinschätzung, Selbstüberwindung und Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten standen neben der Schulung der sozial/affektiven Kompetenzen bei der Bewältigung der verschiedenen Routen und des Trainings im Boulderraum im Vordergrund.

Bildergalerie von Prof. Eva Valtingojer

Erfolgreicher KlassikDay

Kürzlich stellten motivierte Lehrpersonen und begeisterte Schüler des Klassischen Gymnasiums erstmals einen so genannten KlassikDay auf die Beine. Hierbei hatten interessierte Mittelschüler die Gelegenheit, Einblicke in die klassische Bildung zu erhalten. 

An verschiedenen Lernstationen, welche von Klassikern betreut wurden, konnten die Mittelschulabgänger nicht nur ihr bereits bestehendes Wissen rund um die Sprachen Griechisch und Latein testen, sondern auch jede Menge an neuen Informationen einholen.                     Weiterlesen...

Lebens(ver)läufe

Edith Haller, die international bekannte Sopranistin und Dr. Armin Pircher Verdorfer, Lehrbeauftragter und Forscher an der Technischen Universität München, sind der Einladung der Bibliothek Verdistraße zu einer Matinee an unserer Schule gefolgt.
Am 13.02.15 werden die beiden Absolventen unserer Schule einigen 4. und 5. Klassen ihren Werdegang vorstellen und Einblick in ihre beruflichen Schwerpunkte geben.

Carpe Noctem

Eine Ballnacht mit besonderem Flair erwartete die Besucher am Samstag, 7. Februar im Kursaal. Zum 12. Mal in Folge luden die Abschlussklassen des Klassischen und Sprachengymnasiums zum Schulball „Carpe Noctem“.
Nach dem stilvollen Einzug der Schülerinnen und Schüler der Klassen 5A, 5B und 5C sorgte die traditionelle Polonaise für das erste Highlight des Abends. Unter der Leitung von Prof. Traudi von Leon zeigten die Schülerinnen und Schüler ihr Talent auf dem Parkett des Kursaals. Mit „Alles Walzer“ wurde der Ball anschließend offiziell eröffnet.      Weiterlesen...           Bildergalerie

OLIMPIADI DI ITALIANO L2

Mercoledì 4 febbraio si è svolta regolarmente la gara d'Istituto. Hanno partecipato 31 alunne/i. E' stata ora pubblicata la lista dei qualificati alla finale provinciale alla voce del menu Classifiche/Qualificati alla finale provinciale. Vincitori della gara sono risultati: Fabio Bock 2 B ( biennio ) e Zaffin Mirco 5 C ( triennio ).

Entrambi accedono alla competizione provinciale che si terrà il 5 marzo 2015 a Bressanone.

Studien- und Berufsberatung in der Aula Magna

Am Mittwoch, 11. Februar findet in der Aula Magna, Verdistraße 8 die diesjährige Maturantenberatung statt. Neben ehemaligen Schülerinnen und Schülern unserer Schule konnten wir auch dieses Jahr Vertreter/innen einiger Universitäten bzw. Bildungseinrichtungen für die Beratung gewinnen.

Steinmetzschule Laas

Jedes Jahr fahren unsere ersten Klassen des Kunstgymnasiums für einen Tag in die Steinmetzschule nach Laas. Dort können sie unter professioneller Betreuung erfahren, wie man mit Marmor umgeht, wie er bearbeitet wird und welch großen Aufwand es bedarf, eine Skulptur aus Marmor fachmännisch herzustellen. Unsere Schülerinnen haben sich auch heuer wieder herangewagt, mit Hammer und Meißel ihr erstes Stück Marmor zu bearbeiten.  Mit viel Mühe und Einsatz ist es ihnen gelungen, ein kleines Kunstwerk aus Marmor herzustellen, welches sie mit nach Hause nehmen durften. Mehr dazu...    Bildergalerie

Gäste_Ospiti_Guests

Einladung "Gäste_Ospiti_Guests" der Design-Uni Bozen

Am Mittwoch, 28.01.2015 organisierte die Fakultät für Design und Künste Bozen die Veranstaltung "Gäste-Ospiti-Guests." An diesem Tag konnten interessierte Schüler der Klassen 4 D/ku, 4 K/ku, 5 D/ku und 5 K/ku die Ausstellungsräume der Universität besuchen.  Mehr dazu...

Bildungsprozess Bilder

Die Schülerinnen der Kunstklasse 1D entdecken die Fotografie

Die Fotografie zählt zu einem der wichtigsten Leitmedien unserer Gesellschaft und spielt in unserem Kunstunterricht inzwischen eine wichtige Rolle. Dabei beschäftigen wir uns nicht nur allein mit der technischen Entwicklung der Fotografie, sondern versuchen sie im Bildungsprozess kritisch einzubeziehen und die Manipulation der Bilder auf uns Menschen kritisch zu hinterfragen. Mehr dazu   Bildergalerie

Seiten