News-Archiv aller fünf Gymnasien - Schuljahr 2013/14

Erfolgreiche Premiere der „Antigone“.

Mit tosendem Applaus bedachte das zahlreiche Publikum, darunter auch Kulturlandesrat Philipp Achammer und Direktor Martin Holzner, die beeindruckende Leistung der Schülerinnen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums Meran bei der Premiere der „Antigone“ im Theater in der Altstadt.

Landesmeisterschaften der Oberschulen im Bouldern

Lea Bacher 1E/so, Julia Messner 1A/sp und Maria Raffl 2C/som erreichten am 26.03.2014 bei den Landesmeisterschaften im Bouldern den 3. Platz in der Mannschaftswertung. Betreut wurden die Sportkletterinnen von Andreas Sanin. Wir gratulieren zur sportlichen Leistung!

ANTIGONE

Die Theaterwerkstatt des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums präsentiert ANTIGONE von Jean Anouilh.

Seit 28. März 2014 ist es wieder soweit. Die Theaterwerkstatt des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums zeigt in diesen Tagen ihr neues Stück. Dieses Jahr spielen die Schülerinnen unter der Leitung von Johanna Porccheddu die moderne Version einer klassischen Tragödie. Weiterlesen

Pietre d’inciampo - Stolpersteine

E’ diventato un quaderno didattico, che il 28 marzo 2014 verrà presentato alla cittadinanza tutta, il lavoro sulle Pietre d’inciampo degli studenti della 5D del Kunstgymnasium

Continua la lettura

Künstler im Atelier - Workshops

Auch im heurigen Schuljahr findet das Projekt "Künstler im Atelier" an unserer Schule für die ersten und zweiten Klassen des Kunstgymnasiums statt. Die Schülerinnen haben die Gelegenheit Atelierluft zu schnuppern und verschiedenen Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen, bzw. von ihnen zu lernen.

Weiterlesen               Bildergalerie

Schulinternes Basketballturnier - Qualifikationsspiele

Am Mittwoch, den 12.03.2014 fanden für unsere zwölf dritten Klassen in zwei Sporthallen die Entscheidungsspiele um den Einzug in die Finalrunde des Basketballturniers am 12. Juni 2014 statt. Als Tagessieger ging mit 15 Punkten die Klasse 3A/sp hervor. Sie konnte alles Spiele in ihrem Kreis für sich entscheiden. Den insgesamt zweiten und in ihrem Kreis ersten Platz erreichte durch eine Freiwurfentscheidung die Klasse 3B/sp mit 12 Punkten und den somit ebenso ausgezeichneten knappen dritten Platz erzielte die Klasse 3G/so mit ebenfalls 12 Punkten. Die Klassen 3A/sp, 3B/sp, 3G/so und die Klasse 3A/so qualifizierten sich demnach für die Finalspiele. Auf eine spannende Finalrunde freuen sich die Sportlehrer und die Arbeitsgruppe Sport.     Bildergalerie      Rangliste

Olimpiadi d'Italiano: Congratulazioni!

Fabio Bock (1B liceo linguistico) e Alexander Teutsch (4A liceo classico)  hanno partecipato  alla selezione provinciale delle Olimpiadi d'italiano L2  il 19 marzo '14 . Fabio  è arrivato secondo per la sua categoria e Alexander sesto.

Le Olimpiadi sono gare individuali rivolte alle studentesse e agli studenti degli istituti secondari di secondo grado, distinte nelle seguenti sezioni: primo biennio,  secondo biennio e quinto anno.  Le prove si svolgono su una piattaforma online  e vertono sui diversi ambiti delle competenze linguistiche in L2.

I vincitori della fase d'istituto sono ammessi alla successiva fase provinciale, due concorrenti per ogni scuola, e precisamente: il primo classificato della sezione primo biennio,  il primo classificato della sezione secondo biennio e quinto anno. Fabio ed Alexander hanno vinto le gare d'Istituto ed hanno poi partecipato alla selezione provinciale.

Alcuni alunni della classe 1B del liceo linguistico  hanno intervistato Fabio Bock secondo alle Olimpiadi di italiano:

Carnival party with Après DJ

Am Unsinnigen Donnerstag ging es in der Otto-Huber-Straße so richtig ab!!! Diskobeleuchtung, Faschingsdekoration und vor allem die coole Musik des Après DJs Markus versetzten die gesamte Schulgemeinschaft in richtige Partystimmung. Verkleidete Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Direktoren tanzten ausgelassen und fröhlich im Mehrzwecksaal. Weniger wild ging es in der  dekorierten Turnhalle bei Werwolf und anderen Spielen zu. Erfrischung und Faschingskrapfen gab es beim Buffet im 1. Stock.

Die ebenfalls kostümierten Schulwartinnen waren den SchülerInnen beim Aufräumen nach der gelungenen Party behilflich.                                                                                                                 Bildergalerie

Musischer Abend 2014

Eine Odyssee von Ad de Bont                                                 

In diesem Schuljahr gelangte beim „Musischen Abend“ des Klassischen und Sprachengymnasiums Beda Weber das Stück „Eine Odyssee“ von Ad de Bont zur Aufführung. Für die Regie konnte die Meraner Schauspielerin und Regisseurin mit Wiener Wurzeln, Christina Khuen gewonnen werden.

Seit Oktober probte sie gemeinsam mit 17 theaterbegeisterten Schülern aus den 1. bis 5. Klassen intensiv und in regem Austausch am Stück, das am 20. und 21. März im Stadttheater in zwei Schüler- und zwei Abendvorstellungen mit Beginn um 20:00 Uhr dem Publikum präsentiert wurde.

Weiterlesen

Sprachenvielfalt macht Schule

Zurzeit ist die Wanderausstellung der EURAC "Sprachenvielfalt macht Schule" am Klassischen und Sprachengymnasium zu Gast. Die zweisprachige Ausstellung thematisiert die Bedeutung und den Wert von Mehrsprachigkeit.

Poetry Slam - Workshop mit Bas Böttcher

Mehrere Schülerinnen und Schüler des Klassischen und Sprachengymnasiums „Beda Weber“ sowie der Wirtschaftsfachoberschule “Franz Kafka” hatten vor kurzem Gelegenheit, im Rahmen eines Workshops dem namhaften Poetry Slammer Bas Böttcher zu begegnen. 

Weiterlesen

Sprachen im Wettbewerb 2014 - Wir gratulieren!

Wir gratulieren Katharina Blaas zum hervorragenden 2. Platz in Griechisch und Anna Maria Lun zum 6. Platz  ebenfalls in Griechisch beim Gesamtiroler Fremdsprachenwettbewerb an der Cusanus-Akademie in Brixen.

Beide Schülerinnen besuchen die Klasse 5A des Klassischen Gymnasiums.

(Foto: Landespressedienst)

Auch ich war dabei!

Gäste aus nah und fern trafen sich unter den Sonnenschirmen des Info-Nachmittags im Gymnasium „Beda Weber“. Groß und Klein, Freunde, Besucher und Interessierte – zahlreich und gutgelaunt posierte man vor dem Werbestand des „Musischen Abends“, dem Aushängeschild unseres Schwerpunktes „Kommunikation-Rhetorik-Theater“.                            

VIP - Bildergalerie

„Ah, ça alors“ – Un voyage à Paris

Un échange scolaire à Paris, une dispute à l’aéroport et enfin seule à Paris - Ein Schüleraustausch in  Paris, ein Streit am Flughafen und schließlich allein in Paris. Um die turbulenten Erlebnisse der deutschen Austauschschülerin Maxi und ihres Gastbruders Camille dreht sich das deutsch-französische Stück, das die 1. und 2. Französisch-Klassen des Sprachengymnasiums besuchten. 

Ein rundum gelungenes Konzert

Am Mittwoch, 12. März um 20.30 Uhr konzertierte die Klasse 5C des Pädagogischen Gymnasiums mit Schwerpunkt Musik  zusammen mit Prof. Stephan Kofler in der Hl. Geist-Kirche in Meran. Die Schülerinnen und Schüler haben schon öfter ihr musikalisches Können unter Beweis gestellt, und auch diesmal war es ein Vergnügen, ihnen zuzuhören.

Schulinternes Basketballturnier

Am Mittwoch 12. März 2014 findet für alle dritten Klassen ein schulinternes Basketballturnier statt. Jede Klasse spielt in ihrem Spielkreis im Modus "Jeder gegen Jeden". Die ersten zwei Mannschaften der beiden Spielkreise qualifizieren sich für die Finalspiele am 12.06.2014.

Landesmeisterinnen im Volleyball

Am 25.02.2014 erkämpften sich die Schülerinnen Armellini Stefanie 2A/sp, Bonini Sofia 1A/so, De Gaetano Laura 3K/ku, Gufler Sophie 3A/sp, Lang Veronika 3A/sp, Lechthaler Katrin 3A/so, Maria Mairhofer 1A/so, Stricker Isabella 1C/som und Wenin Elisa 2L/ku den Landesmeistertitel der Oberschulen im Volleyball.
Die Schülerinnen bestritten vier Vorrundenspiele, ein Viertelfinal-, Halbfinal- und Finalspiel. Alle sieben Spiele wurden bei starker Konkurrenz souverän gewonnen. Betreut wurden die Sportlerinnen von Sportlehrerin Helga Holzner.

Die Schulgemeinschaft gratuliert und ist stolz auf ihre Volleyballtalente

Special Olympics

XXV GIOCHI NAZIONALI INVERNALI SPECIAL OLYMPICS, Sestriere 2014

Dal 2 al 7 febbraio, il Sestriere è stato teatro di abilità sportive sulla neve per 350 Atleti Special Olympics che si sono cimentati nelle seguenti discipline: sci nordico, sci alpino, corsa con le racchette da neve e snowboarding. Per maggiori informazioni visita il sito: www.specialolympics.it

Die Schulgemeinschaft gratuliert Laurin Schedereit aus der Klasse 5B des Sozialwissenschaftlichen gymnasiums zu seinen hervorragenden sportlichen Erfolgen!

Abenteuer im Schnee

Am 25.02.2014 begaben sich die Schüler/innen der Klassen 4A/so, 4B/sp, 5B/so und 5E/so zum Rodeln, Skifahren, Snowboarden und Wandern ins Skigebiet Meran 2000. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune standen die Verbesserung der motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten und die Vertiefung der Gemeinschaft im Vordergrund. Das Verhalten der Schüler/innen war vorbildlich. Hier geht's zur Bildergalerie von Prof. Eva Valtingojer