News-Archiv aller fünf Gymnasien - Schuljahr 2013/14

Sprachensuche in Meran

Von Globus, privat-o, tacos bis zu camembert und James Bond

Die Klasse 1B des Sprachengymnasiums hat sich in Meran auf die Suche nach verschiedenen Sprachen gemacht. Die Schülerinnen und Schüler haben recherchiert, wo sich in der Stadt Spuren von Latein, Italienisch, Englisch, Französisch und Spanisch finden. 

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes „Gesamtsprachencurriculum“, in dessen Rahmen die Lehrpersonen der Sprachenfächer eng zusammenarbeiten und ausgehend von „Gemeinsamer Sprachendidaktik“  sprachübergreifende Unterrichtseinheiten durchführen.

Bilingual Science

Wissenschaften in Englisch und Italienisch

Auch in diesem Schuljahr bietet sich den Schülerinnen und Schülern des  Sprachengymnasiums die Möglichkeit, Vorlesungen in Biologie und Informatik in englischer und italienischer Sprache zu verfolgen.

Das Sprachengymnasium setzt dabei auch heuer auf die bewährte Zusammenarbeit mit der Naturwissenschaftlichen und Informatik- Fakultät der Freien Universität Bozen.
 

„Housing First“

Am 11.11.2013 wurde den Schülern der 4. Klassen des Sozialwissenschaftlichen und des Kunstgymnasiums das Projekt „Housing First“ vorgestellt. Anton Waltl, der Projektleiter, kam eigens aus Salzburg, um Einblicke in dieses europaweit nahezu einzigartige Konzept im Umgang mit Obdachlosen zu geben. Im Unterschied zu den herkömmlichen Wiedereingliederungsversuchen, die eine relativ hohe Rückfallquote aufweisen, kann „Housing First“ mit einer Erfolgsrate von ca. 80 % aufwarten. Besonders berührt haben die Schüler die menschlichen Schicksale, die sich hinter den Daten und Fakten der Obdachlosigkeit verbergen.

Landesmeisterschaften im Schwimmen - 3. Platz

Lena Thaler aus der Klasse 1A des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums Meran gewann am 22.11.2013 bei den Landesmeisterschaften der Oberschulen im Schwimmen über 50m Schmetterling mit 31,52 Sekunden die Bronzemedaille.

Die Schulgemeinschaft gratuliert :-).

Pädagogik Freiarbeit der Klasse 3i

Wir, die Klasse 3i des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums, arbeiteten ca. 3 Wochen an einer Freiarbeit zum Thema Entwicklung. Frau Professor Eschgfäller gab uns die Möglichkeit verschiedene Stationen sowohl in Gruppen- als auch in Einzelarbeit zu bearbeiten. Wir durften uns die Zeit selbst einteilen, mussten jedoch darauf achten, alles rechtzeitig fertigzustellen. Bei den verschiedenen Aufträgen war auch unsere Kreativität gefordert. Das Ergebnis waren kreativ gestaltete Broschüren mit Erziehungstipps, Plakate und Freiarbeitsmappen.

Tag des Vorlesens

Sprachengymnasium begeistert SchülerInnen der Grundschule Erckert

13 SchülerInnen aus der Klasse 2C des Sprachengymnasiums lasen am 15. November den SchülerInnen aus den Klassen 4A und 4B der Grundschule Erckert in Untermais aus verschiedenen Büchern vor.  

Mai 68 en scène

Paris Mai 68, auf einem Bahnsteig der U-Bahn. Hier beginnt die Geschichte zweier Studenten, die sich mitten in der Studentenrevolte verlieben.

Der Besuch des Musicals „Révolution 68“ entführte die Klassen des Sprachengymnasiums in die Zeit der Studentenaufstände. 

Module "Lernen lernen" abgeschlossen

In den ersten Klassen des Sprachengymnasiums fanden in der ersten Oktoberhälfte die Module "Lernen lernen" statt. Die Schüler/innen erhielten grundlegende Lerntipps, um einen guten Start in die Oberschulzeit zu haben.

Die Module wurden von Chatroom.komm, der Anlaufstelle für Information und Beratung am Sprachen- und Klassischen Gymnasium, organisiert.

Fit für die Prüfung

Mit November starten am Sprachengymnasium die Vorbereitungskurse auf die Prüfungen zur Erlangung international anerkannter Sprachprüfungen in Englisch und Französisch. Interessierte können sich auf die Englisch-Prüfung CAE (C1) und Französisch-Prüfung DELF B2 vorbereiten. Die Vorbereitung auf die Italienisch-Prüfung PLIDA ist schon abgeschlossen.

Alle weiteren Informationen unter http://www.gymme.it/home/sprachdiplome.

Instant Acts 2013

Ob Beatbox, Körpertheater, Breakdance, Rap, Urban Ball, Clown, Kostümwerkstatt, Impro, Singen oder Tanz mit dem Kampffächer. Bei Instant Acts gibt es Vielfalt. 15 Künstler aus ganz Europa, Südamerika und Westafrika besuchten vom 22. - 25. Oktober das KIMM in Meran und brachten eine Show auf die Bühne, die ihre Haltung gegen Gewalt und Rassismus aufzeigt.   Mehr dazu

Schülerkonzert mit Barockmusik

Am 13. November 2013 um 11 Uhr boten die beiden Musiker Johannes Pramsohler an der Barockgeige und Peter Kofler am Cembalo im Pavillon des Fleurs ein Schülerkonzert an, dem unsere Klassen des Landesschwerpunkts Musik beiwohnten. Rund 280 Schülerinnen und Schüler - darunter auch jüngere aus der Mittelschule - widmeten der hochkarätigen Darbietung eine Stunde lang ihre volle Aufmerksamkeit. Nicht nur die Musik zog die jungen Zuhörer in ihren Bann, sondern auch die für ihre Altersgruppe maßgeschneiderten Erklärungen, durch welche die beiden Musiker ihr Konzert ergänzten.

Lebendiger Geschichtsunterricht - Mansio Sebatum

Eine interne Fortbildungsveranstaltung führte am 09.11.2013 interessierte Lehrpersonen in das Museum Mansio Sebatum nach St. Lorenzen. Auf drei Stockwerken reisten Interessierte in die Vergangenheit, vor allem in die Zeit um das 1. Jahrhundert nach Christus, als sich im lebendigen Marktort die römische Raststation Mansio Sebatum entwickelte. Multimediale und interaktive Installationen erleichterten den Einstieg in die Welt vor 2000 Jahren. Zusammenhänge wurden aufgezeigt, Vergleiche mit der Gegenwart hergestellt, auf spielerische und interaktive Art der Alltag der Ahnen vermittelt und veranschaulicht.

Baustein zur Suchtprävention

Das Glücksspiel zwischen Mathematik, Unwahrscheinlichkeiten und Nervenkitzel
Am 08.11.2013 besuchten die Klassen 2G/so und 4A/so in Bozen, organisiert vom Forum Prävention, einen interaktiven Parcours als Baustein zur Sucht­prävention bezüglich Glücksspiel. Die mathematischen und statistischen Gesetze des Glücksspiels wurden durch eine Ausstellung auf einfache und spannende Weise vermittelt. Ziel war es, eine Reflexion über die Risiken und Gefahren des Glücksspiels anzuregen.

EuroSchool: Sprachdidaktik in Europa

Die Klasse 4C des Sprachengymnasiums und die Kombiklasse 4 LSU/LC (liceo delle scienze umane/liceo classico) des Liceo Gandhi beteiligen sich gemeinsam an einem Projekt, welches sie nach einer arbeitsreichen Zusammenarbeit im März ins EU-Parlament nach Brüssel führen wird.

Landesmeisterschaft im Querfeldeinlauf

Begabungsförderung Schulsport: Am 07.11.2013 fanden in der Sportzone Labnes - Sarnthein die von der Dienststelle für Schulsport organisierten Landes­meisterschaften der Oberschulen im Querfeldeinlauf statt. Die Schüler/innen Lena Thaler 1A/so, Elisabeth Kofler 3C/som und Philipp Agostini 4G/so maßen sich im 2000 bzw. 3000-m-Lauf. Lena Thaler 1A/so belegte dabei den ausgezeichneten 5. Platz. Die Schulgemeinschaft gratuliert :-).

Frau Anna Ohrwalder tritt in den Ruhestand

Unsere langjährige Schuldienerin Frau Anna Ohrwalder ist mit Ende Oktober 2013 in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Seit 1991 war sie zunächst an der LBA, dann am Pädagogischen Gymnasium und schließlich am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium im Einsatz. Sie wurde allseits als gründliche, gewissenhafte und kompetente Schuldienerin geschätzt. Ganz besonders aber wird ihre herzliche und humorvolle Art, ihr unkomplizierter, stets hilfsbereiter und höflicher Umgang mit allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft in Erinnerung bleiben. Liebe Frau Ohrwalder, liebe Anna, wir werden Sie, dich vermissen.

PLIDA-Prüfungen am 22. November

Am Freitag, 22. November finden an unserer Schule die Prüfungen für PLIDA B2 und C1 statt. Für alle Informationen dazu klicken Sie bitte hier.