News-Archiv aller fünf Gymnasien - Schuljahr 2013/14

Sprechende Wände, fliegende Gedichte...

...und ein Sprachenturm

In den nächsten Tagen und Wochen lohnt es sich mit offenen Augen durch das Gymnasium „Beda Weber“ zu gehen. 

Sprechende Wände, fliegende Gedichte...

Wir sprechen Sprachen!

„Beda Weber“ feiert den „Europäischen Tag der Sprachen“

Ein Sprachenfestival erwartete die 3. und 4. Klassen des Klassischen und Sprachengymnasiums am 26. September, an dem europaweit Veranstaltungen zum „Tag der Sprachen“ stattfinden.
 

Hallo Ciao Maroc!

Zwei Schülerinnen des Sprachengymnasiums durften im heurigen Sommer an einem Austauschprojekt mit Marokko teilnehmen. Leiter des Projekts ist Abdel El Abchi, der seit Jahren interkulturelle Workshops am Sprachengymnasium organisiert und auch im Februar 2013 an der Schule zu Gast war und dort sein Projekt vorstellte.

In der Folge der Bericht einer der beiden Teilnehmerinnen des Sprachengymnasiums.

Kulturfahrt des "Fördervereins Beda Weber"

Zum 6. Mal organisiert der "Förderverein des Gymnasiums Beda Weber" die traditionelle Kulturfahrt. Das Ziel der Fahrt am 19. und 20. Oktober 2013 ist die oberitalienische Stadt Parma, das Motto "Auf den Spuren von Giuseppe Verdi".

Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder des Fördervereins, alle Mitglieder der Schulgemeinschaft des Sozialwissenschaftlichen, Klassischen, Sprachen- und Kunstgymnasiums Meran sowie alle Interessierten.

Das detaillierte Programm finden Sie hier. Der Vorstand des Vereins freut sich über Ihre rege Teilnahme!

Internationale Sprachzertifizierungen - Anmeldung

Auch im heurigen Schuljahr koordiniert unsere Schule die international anerkannten Sprachprüfungen in Italienisch und Deutsch. Die Anmeldung für die internationalen Sprachzertifizierungen in Italienisch (PLIDA) und Deutsch (ÖSD) ist ab jetzt möglich!

Alle wichtigen Informationen auf der Serviceseite des Sprachengymnasiums http://www.gymme.it/home/sprachdiplome

Ein neues Schuljahr hat begonnen

Um in unserer großen Schulgemeinschaft den Auftakt für das Schuljahres 2013/2014 zu setzen, wurden zu Unterrichtsbeginn zwei Eröffnungsfeiern gestaltet. →

„Normale“ & „Platon Youth Forum“

Die Schülerin Anna Wenter der Klasse 5C des Sprachengymnasiums konnte im Sommer nach erfolgreicher Bewerbung an zwei Förderwochen für Hochbegabte teilnehmen.

Zuerst in San Miniato an der Orientierungswoche der renommierten “Scuola Normale Superiore” in Pisa und dann in Obertrum bei Salzburg am “Platon Jugendforum”.  Der internationale Sommercampus ist eine Kooperation zwischen dem Verein ECHA Österreich (European Council for High Ability) und der Universität Salzburg. In der Folge ihre Eindrücke von zwei beeindruckenden Wochen.

Prädikat: EMPFEHLENSWERT!