News-Archiv aller 5 Gymnasien - Schuljahre 2011/12 - 2012/13

„One love, one heart”: So this was Xmas…

In nur einer Woche haben auch heuer wieder viele Schülerinnen und Schüler der Schulstellen Rennweg und Otto Huber ein tolles Weihnachtsprogramm über die Bühne unserer Aula gebracht. Das Programm war bunt gemischt und mit viel internationalem Flair. Weihnachtliche Klavier- und Gitarrenklänge wechselten sich mit Sologesang und Duetten ab.

 

Modernes Theater- I’m lovin’it

Auf Einladung der Vereinigten Bühnen Bozen nützten mehrere theaterbegeisterte Schüler/innen des Klassischen Gymnasiums und des Sprachengymnasiums „Beda Weber“ Meran die Gelegenheit, um einen Blick hinter die Kulissen des Theaterbetriebes zu werfen.

Talentetage – wir waren dabei!

Sieben Schülerinnen des Sprachengymnasiums haben an den Talentetagen 2016 teilgenommen. Die Initiative des Deutschen Schulamts findet jährlich in Tramin statt und versammelt Schülerinnen und Schüler aus allen Landesteilen und ermöglicht es ihnen, Talente und Begabungen unter Beweis zu stellen.
 

Europa, wir waren da!

Fahrt nach Brüssel, Luxemburg, Straßburg

Im Rahmen des mehrsprachigen Medienprojektes mit dem Liceo Classico Gandhi begaben sich ausgewählte Schüler/innen der 4. Klassen des Klassischen- und Sprachengymnasiums auf die Reise in die Städte der EU-Institutionen.

 

1. Etappe: Luxemburg – hier spricht man letzebuergesch...

Europa, wir kommen! Teil 1 und 2

Die Schülergruppe aus Klassikern und “Neusprachlern“, die am EU-Projekt mit dem Liceo Classico teilnehmen, hat die ersten Treffen erfolgreich hinter sich gebracht. Im Jänner wartet der Besuch der RAI in Bozen auf sie.

Europa kompakt

Europa - wir kommen! Am Puls der Medien

Der Besuch der RAI bot ausgewählten Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen des Klassischen und Sprachengymnasiums Einblick in die Welt der Medien.

Europa - wir kommen!

Brüssel-Projekt geht in die 3. Runde                                                                  Brüssel Projekt 2012-13 

Alles 3-D, oder chillst du noch?

Raumdarstellung im Kunstgeschichteunterricht am Bsp. der „Liegenden Figur“!

Innerhalb der 2er-/3er-Gruppen finden sich bald Freiwillige, die sich für 20 Minuten zu einem Unterrichtsschlaf bereit erklären. Die anderen positionieren sich an deren Fuß- oder Kopfende, um diesen extremen Blick auf die „Liegende Figur“ zeichnerisch zu studieren.

 

Aufbruch | Kunst- und Lebensg'schichten

Erwartung und Nervosität steigen je näher das Date heranrückt. Die Zeit des Wartens (… z.B. auf den Messias; Adventszeit) und der Vorbereitung, schlussendlich das Ereignis/Event selbst, sind Thema und wollen individuell interpretiert und umgesetzt werden. Ausgangspunkt sind der Kunstgeschichteunterricht in der reformierten Oberschule bzw. die „Anbetung der hl. drei Könige“.

Europa, wir waren da!

Fahrt nach Brüssel, Luxemburg, Straßburg

Im Rahmen des mehrsprachigen Medienprojektes mit dem Liceo Classico Gandhi begaben sich ausgewählte Schüler/innen der 4. Klassen des Klassischen- und Sprachengymnasiums auf die Reise in die Städte der EU-Institutionen.
 

Congratulazioni! Wir gratulieren!

Zwei Schülerinnen an der Spitze der PLIDA-Prüfungsergebnisse

Zwei Schülerinnen der Gymnasien  Meran erzielten in der Novembersession der international anerkannten  Italienisch-Prüfung PLIDA die höchste Punktezahl aller Kandidaten des Bezirks Meran:

Marlene Basso (Klasse 4C des auslaufenden Pädagogischen Gymnasiums Fachrichtung Musik) für B2 Selma Togni (Klasse 4A des auslaufenden Humanistischen Klassischen Gymnasiums) für C1

Zweiter Elternsprechtag im Schuljahr 2012/13

Werte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Am Dienstag, 09. April 2013, von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.30 bis 17.00 Uhr, wird der zweite Elternsprechtag in diesem Schuljahr durchgeführt.

Wir haben bis 09.27 Uhr normal Unterricht; der restliche Unterricht entfällt. Bis 10.00 Uhr bleiben die Eingänge geschlossen, weil die Räume noch für den Sprechdienst hergerichtet werden müssen.

Kabaret – On a adoré!

Die Klassen 5AS, 5B und 5C des Sprachengymnasiums hatten am Freitag, 15.März in Bozen die Gelegenheit, ein französisches Cabaret zu besuchen.

Ein gelungener Vormittag, an dem die Schüler in die ferne Welt des Cabaret, der Belle Époque und der années folles eingetaucht sind. In der sie aber auch die schwierige Zeit des Zweiten Weltkriegs mit all ihren Bedrohungen kennen gelernt haben.

Echanger et changer - Austausch mit Biel/Bienne (CH)

Die Klasse 3B des Sprachengymnasiums startet in ein mehrsprachiges Projekt mit einer Klasse des Gymnase français in Biel/Bienne (CH). Das virtuelle Projekt ist der Vorbereitung auf eine Schüleraustausch-Woche, die im September 2013 in Meran und im Frühjahr 2014 in Biel/Bienne stattfinden wird.
 

A dive into the depths of the web

On January 28th we, the classes 5AS and 5B, experienced a somehow different English-lesson, being lectured by Dr. Francesco Ricci, professor of Computer Science at the Free University of Bolzano.

Scienza e lingua in communicazione

2a tappa della collaborazione liceo linguistico "Beda Weber" e Università di Bolzano

Il 20 febbraio la nostra classe 4a C e la 3a C hanno assistito a una presentazione sulle auto elettriche. Il professor Alberti dell´Università di Bolzano ci ha raccontato che le prime auto immesse sul mercato erano elettriche. 

FüLa | Beauty Contest

Language meets Art: What makes a person beautiful? Does beauty lie in the eye of the beholder? How has the perception of beauty changed over the centuries? Who am I? What am I like?

Visit to Charlotte in Cambridge

Der Aufenthalt unserer Fremdsprachensprachenassistentin Charlotte letztes Jahr hatte Folgen: Prof. Pellegrini machte fünf Wochen lang in Sheffield an Charlottes Oberschule, der King Edward VII School, ein job shadowing.

Volleyball Landesmeisterschaft Mädchen Jugend und Junioren

Die Mannschaften des GYM-Meran erreichten heuer beachtliche Erfolge bei der Landesmeisterschaft.
Die Jugend-Mannschaft schaffte den Einzug ins Viertelfinale locker, scheiterte dort äußersts knapp mit 20 zu 18 Punkten, nach 15 Minuten Spielzeit, gegen das LC "Carducci" Bozen und erreichte somit den 5. Platz von 15 Schulen. Die Junioren-Mannschfaft scheiterte am Einzug ins Halbfinale äußerts knapp wegen der Punktedifferenz. Im Spiel um Platz 5 mußte sich die Mannschaft nach einem guten Spiel, aber deutlich dem OSZ Schlanders mit 20 zu 15 geschlagen geben und erreichte den 6. Platz von 11 Schulen.
 
Gratulation von eurem Sportlehrer-Team

Volleyballturnier der 2. Klassen

Das Volleyballturnier der 2. Klassen war auch heuer wieder ein voller Erfolg. 11 Klassen kämpften um jeden Ball um sich für das FINALTURNIER zu qualifizieren. Daran nehmen die Klasse 2 B (Sieger der "Patzerrunde"), die Klasse 2 A (Sieger der Gruppe 1), die Klasse 2 B (Sprachengym. - 2. Gruppe 1), die Klasse 2 A  (Sprachengym. - 3. Gruppe), die Klasse 2 C (Sprachengym. - bessere 4. Platzierte), die Klasse 2 D (Sieger der Gruppe 2), die Klasse 2 I (2. Gruppe 2) und die Klasse 2 H (3. Gruppe 2) teil.
 
Wir gratulieren allen Teilnehmern für ein weiteres sportliches Highlight im Schuljahr 2012/13.
 
Euer Sportteam

Despar school contest: spannender countdown

Zum 50-Jahre-Jubiläum hat die Unternehmensgruppe Despar im Herbst 2012 einen Wettbewerb zur Gestaltung einer Ausgabe ihres DiVita-Magazins ausgeschrieben.
Die Klasse 3A des Klassischen und Sprachengymnasiums hat sich begeistert daran beteiligt. Die entscheidenden Kriterien für die Jury waren grundsätzlich:
Qualität der schriftlichen Beiträge; Mehrsprachigkeit; Layout.

 

Un' altra tappa del progetto "Violenza contro le donne"

Un'altra tappa del progetto "Violenza contro le donne" - 4B

Le quattro facce della violenza: incontro con due responsabili del Centro Anti-violenza di Merano.

Silvia, Hannes e Simon raccontano in breve la loro esperienza...

Sprachen im Wettbewerb - Wir gratulieren...

Benjamin Egger (5A Klassisches Gymnasium) zum ausgezeichneten 2. Platz in Griechisch beim 27. Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb am 21. März in Innsbruck.

Damit hat er sich für die Bundesolympiade Latein/Griechisch in Salzburg qualifiziert.

 

Alles 3-D, oder chillst du noch?

Raumdarstellung im Kunstgeschichteunterricht am Bsp. der „Liegenden Figur“!
Innerhalb der 2er-/3er-Gruppen finden sich bald Freiwillige, die sich für 20 Minuten zu einem Unterrichtsschlaf bereit erklären. Die anderen positionieren sich an deren Fuß- oder Kopfende, um diesen extremen Blick auf die „Liegende Figur“ zeichnerisch zu studieren.
 

Der grüne Kakadu

von A.Schnitzler.

Das Leben ist ein Theater –  ist´s gespielt, oder ist´s wahr?
Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums „Beda Weber“ haben im Meraner Stadttheater unter der Regie von Johanna Porcheddu so unterhaltsam, kurzatmig, spritzig-frech und glaubhaft geschauspielert, dass diese Frage des Zweifelnden offen bleibt.                         Bildergalerie

Schon vorgemerkt? Musischer Abend des Gymnasiums „Beda Weber“

Schülerinnen und Schüler des Klassischen und Sprachengymnasiums spielen „Der Grüne Kakadu“ von Arthur Schnitzler.

Regie: Johanna Porcheddu
Samstag, 16.3.2013 im Stadttheater Meran
Beginn: 20 Uhr
Eintritt frei
 

Sieg beim Kreativwettbewerb der INFES

Klasse 3C gewinnt Kreativwettbewerb der INFES und dreht Werbespot

Tag der Sonnenschirme 2016

Einladung zum Tag der Sonnenschirme 2016 - unser Tag der offenen Tür für die Mittelschüler!

Infomarkt am Klassischen und Sprachengymnasium "Beda Weber" am Freitag, 19. Februar 2016 von 14.00 bis 17.00 Uhr, Schulstelle Otto-Huber-Straße 72.

Couscous au son de tambour

Ein interkultureller Workshop zu Marokko hat die Französischlerner der 4. Klassen des Sprachengymnasiums in seinen Bann gezogen.

Der marokkanische Kulturmediator Abdel El Abchi hat die Schülerinnen und Schüler einen Vormittag lang mit einem faszinierenden Einblick in die marokkanische Kultur begeistert.

das war der Tag der Sonnenschirme…

Ansteckend buntes Treiben herrschte am Nachmittag des 8. März´13 in der Schulstelle am Rennweg. Sympathische, aufgeweckte Erstklässler begleiteten in pinken Polo-Leibchen mit aufgesticktem Schullogo die zahlreichen Gäste durch das abwechslungseiche Programm des Klassischen Gymnasiums und des Sprachengymnasiums „Beda Weber“.

Bildergalerie

Exkursionen des Kunstgymnasiums

Auch in diesem Jahr findet der Besuch der 2. Klassen kunstgymnasium in verschiedenen Künstlerateliers statt.

Bildergalerie

Beziehungsweise

Klassen: 1D, 1L, 3C
Kunst - Theater - Sprachen - Musikprojekt
BEZIEHUNGSWEISE
Spielräume zwischen dem Ich und dem Anderen

10. Südtiroler Jugendredewettbewerb: Wir gratulieren!

Martin Blaas (Klasse 5B des Sprachengymnasiums): 1. Platz in der Kategorie Spontanrede
Lisa Settari (Klasse 5C des Sprachengymnasiums): 3. Platz in der Kategorie Klassische Rede
Roland Hillebrand (Klasse 3A des Sprachengymnasiums): 2. Platz in der Kategorie Neues Sprachrohr
Martin Blaas und Daniel Resca (Klasse 5B des Sprachengymnasiums): 2. Platz in der Kategorie Neues Sprachrohr (ex aequo)          

Pressemitteilung - Autonome Provinz Bozen

„Spielen, chatten, surfen, online sein...“ - Chancen und Risiken

Wie nutzen Jugendliche digitale Medien - Informationsveranstaltung

Auf Vorschlag des Elternrates hat Dr. Armin Bernhard über die Nutzung von digitalen Medien durch Kinder und Jugendliche referiert.

 

Schreiben aus erster Hand: Eine Journalistin zum Anfassen

Im Februar des Jahres führte die freiberuflich tätige Journalistin Nina Schröder verschiedene Klassen des Gymme in die hohe Kunst des Essay-Schreibens ein.

Ausgehend von theoretischen Grundlagen und konkreten Beispielen vermittelte sie den Schülern Werkzeuge und Tipps für das Anfertigen von guten Texten und ermutigte sie zu eigenen „Versuchen, auf einem Blatt Papier nachzudenken“.

La 4 B in Tribunale

Stalking, processo simulato in aula

Un'altra tappa del progetto "Violenza contro le donne".

Studenti della 4B del liceo linguistico nella parte di avvocato, vittima, imputato e perito di parte...
 

Frauen und Revolution - gestern und heute

Ausgehend von der Rolle der Frauen in der Französischen Revolution erarbeitete die Klasse 4C Präsentationen von berühmten Frauen, die Revolutionen in Gang gesetzt haben, in deutscher und französischer Sprache. Im Kunstunterricht wurden Porträts dazu erstellt, und zwar im Schuhkarton.

 

EU-Übersetzungswettbewerb - Juvenes Translatores

SPECIAL MENTION für Anna Wenter

Im November 2012 nahmen fünf ausgewählte Schüler des Sprachengymnasiums am Übersetzungswettbewerb der EU-Kommission „Juvenes translatores“ teil.

Es hat zwar nicht für den ersten Platz gereicht (es gibt in jedem EU-Land nur einen Sieger), doch wurde die Leistung der Schülerin Anna Wenter der Klasse 4C des Sprachengymnasiums von der Jury in Brüssel mit einer „Special mention“, einer besonderen Erwähnung, belohnt.

Wir gratulieren herzlich zu einer herausragenden Leistung!

Seiten