News-Archiv aller 5 Gymnasien - Schuljahre 2011/12 - 2012/13

Modernes Theater- I’m lovin’it

Auf Einladung der Vereinigten Bühnen Bozen nützten mehrere theaterbegeisterte Schüler/innen des Klassischen Gymnasiums und des Sprachengymnasiums „Beda Weber“ Meran die Gelegenheit, um einen Blick hinter die Kulissen des Theaterbetriebes zu werfen. Nach der Lektüre des Textes „Illegal“ von Björn Bicker und dem Besuch einer Theaterprobe waren Treffen mit der Dramaturgin, Regisseurin und den Schauspielern angesetzt, um grundsätzliche Fragen zum modernen Theater zu diskutieren und zu klären..  

Staatliche Abschlussprüfung: Fächer der zweiten schriftlichen Prüfung und extern geprüfte Fächer

Die Fächer der zweiten schriftlichen Prüfung bei der staatlichen Abschlussprüfung an den Oberschulen mit deutscher Unterrichtssprache stehen fest. Ebenso die Fächer, die den externen Mitgliedern der Prüfungskommissionen zugeteilt sind.
► einschlägiger Artikel auf der Webseite des Deutschen Schulamtes
► Tabelle der Fächer und der externen Mitglieder der Prüfungskommissionen

FüLa: Come in and find out…

…about one tricky question: What do the Normans and the Peanuts have in common? No idea? Well, at first sight, hardly anything. Nevertheless, both have been featured in this year’s Art- English project (FüLa).

Bildergalerie 

A dive into the depths of the web

On January 28th we, the classes 5AS and 5B, experienced a somehow different English-lesson, being lectured by Dr. Francesco Ricci, professor of Computer Science at the Free University of Bolzano. In these two hours he tried to make the reality of “online recommender systems” a little more accessible to us, juggling around with terms like “collaborative filtering” and “nearest neighbor- algorithm” (that at first sounded like Chinese to us).

Fit für die Abschlussprüfung

Die Schüler und Schülerinnen der Abschlussklassen sind mit ihren Gedanken schon jetzt bei der Abschlussprüfung, hat die Vorbereitung darauf ja schon längst begonnen. Das Abschlussjahr ist mit so einigen Pflichten verbunden. Dazu gehört auch das Verfassen eines Schwerpunktthemas oder einer Facharbeit. 

La “Ferrari Brass” al 4° Ballo d’Inverno

La “Ferrari Brass” apre la serata del 4° Ballo d’Inverno il ballo di beneficenza organizzato dai sei Service-Club meranesi e dedicato ai bambini malati di cuore.

L’importante scambio tra istituzione scolastica e territorio si esplica in vari modi anche partecipando ad un ballo di beneficenza e sentendosi parte di un evento che coinvolge la cittadinanza ma anche molti bolzanini e molti e molti cittadini provenienti dal nord-est d’Italia. Per il secondo anno consecutivo la “Ferrari Brass” accoglie i convenuti nella rotonda del Kurhaus dando avvio ad uno degli eventi più importanti in città.

Un progetto interdisciplinare per il Liceo Artistico

Arte e Italiano L2 insieme alla scoperta della simbologia, dell’iconografia e della letteratura dell’Unicorno

Nell’antichità, così come nel Medioevo la fantasia umana diede vita ad animali fantastici che vissero nelle narrazioni mitologiche, nelle favole, nelle narrazioni popolari e colte, nelle immagini prodotte dai pittori, dai freschisti, dai tessitori di arazzi, nelle composizioni scultoree di fontane, e strutture architettoniche, nelle sculture da giardino e da interni ecc.

LiberaMente – Jugendliche und Europa 2020!

LiberaMente ist ein Projekt, das von jungen Menschen für junge Menschen zwischen 16 und 25 gedacht ist. Heuer waren erstmals Schülerinnen des Sprachengymnasiums dabei.

Europa, wir kommen! Am Puls der Medien

Der Besuch der RAI bot ausgewählten Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen des Klassischen und Sprachengymnasiums Einblick in die Welt der Medien.

Hoher Besuch aus Wien

Eine Delegation von hochrangigen politischen Vertretern hat vor einigen Tagen unsere Schule besucht, um sich vor Ort über das Modell der Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit Beeinträchtigung zu informieren. Die siebzehn Personen umfassende Gruppe um Nationalrätin Frau Dr. Helene Jarmer wurde an der Schule von Vizedirektor Herrn Josef Hirber und Koordinatorin Frau Prof. Helene Mathà empfangen. Nach einer allgemeinen Einführung zur Schulstruktur besuchten sie verschiedenen Klassen, um Inklusion im alltäglichen Unterricht beobachten zu können.

Articolo: Violenza sulle donne: le zone a rischio

La mappa cittadina è stata elaborata dagli studenti dell’istituto Gymme nell’ambito di una articolata ricerca

di Simone Facchini

Aufbruch | Kunst- und Lebensg'schichten

Erwartung und Nervosität steigen je näher das Date heranrückt. Die Zeit des Wartens (… z.B. auf den Messias; Adventszeit) und der Vorbereitung, schlussendlich das Ereignis/Event selbst, sind Thema und wollen individuell interpretiert  und umgesetzt werden. Ausgangspunkt sind der Kunstgeschichteunterricht in der reformierten Oberschule bzw. die „Anbetung der hl. drei Könige“.

Ästhetisch in den Winter | Philosophische Tagung 5B

So wie einst Nietzsche in Gefilden hoher Abgelegenheit, sinnierend über philosophische Probleme, verschrieben sich die Schüler der 5b in Völs für zweieinhalb Tagen ganz der Reflexion über Ästhetik im streng philosophischen Sinne. Dabei kredenzten die stets freundlichen Schwestern des Schwesternheims der heiter fröhlichen Gesellschaft gar kulinarische Genüsse und sorgten für ein munteres Beisammensein.

Ein abwechslungsreiches Programm versüßte letztlich das stete Arbeiten der Gedanken.

Paper Dress

Die Jüngsten des Kunstgymnasiums beweisen im Fach Bildhauerei und Plastik, dass mit einfachsten Mittel und auch ohne aufwendige Werkstattausstattung Interessantes gestaltet werden kann. Die Klassen 1D und 1L zauberten aus dem Alltagsmaterial Papier unterschiedlichste Kleidungsstücke mit dazugehörigen Accessoires.

Hier nur einige Beispiele.

Der Claimfinder

Arbeiten der 3 D/Kunst Fachrichtung Grafik. Der Claimfinder ermöglicht das Finden von Slogans durch ein Zufallsprinzip. Die Schüler erarbeiteten in der Fachtheorie ein Redesign des traditionellen Claimfinders.

Bildergalerie

2C - Wo sich Wolf und Luchs gute Nacht sagen

Im Zusammenhang mit unserem fächerübergreifenden Projekt „Lebensraum Alpen“ stellen wir zum ersten Schwerpunkt Tiere der Alpen das „Lexikon der Vertriebenen“ vor.

5A per Du mit Afrika

Begegnung mit dem Flüchtlingshaus Arnika

Am 12. Dezember besuchten einige politische Flüchtlinge unsere Klasse. Dies geschah im Rahmen einer interkulturellen Begegnung in Zusammenarbeit mit der youngCaritas und dem Haus Arnika.
 

Schuljahr 2013/14 im Ausland - Stipendium - Termine

Zur Erinnerung für jene Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen, die ein Schuljahr im Ausland planen: Abgabetermin des Antrages an die Gymnasien Meran: 9. Februar 2013; Abgabetermin für das Gesuch an die Region: siehe Umlauf Nr. 57:

Werbung mit Appellen

Arbeiten der 3 D/Kunst Richtung Grafik Bereich Fachtheorie. Um potenzielle Konsumenten anzusprechen, arbeitet die Werbung mit Appellen. Appelle sollen bestimmte Bedürfnisse beim Konsumenten hervorrufen. Hier sehen wir vier verschieden Appelle die bei den traditionellen Printmedien angewendet werden. Bei der Plakatgestaltung ziehen die Schüler die dritte Dimension mit ein.

Ruth Pinzger

Carpe Noctem am Samstag, 26. Januar 2013 im Kursaal

Begleiten Sie uns auf diesen Jubiläumsball, schneiden Sie mit uns die Geburtstagstorte an und tanzen Sie mit uns in den Morgen.

Klassisches von morgen! neugierig | kurzweilig | direkt

Der Kunsthistoriker führt durchs Programm, der Direktor begrüßt die Gäste, der Oberstudienrat aus München hält ein Impulsreferat, die Altphilologin moderiert eine Podiumsdiskussion, das Publikum stellt anschließend Fragen, zwischendurch rezitieren Schüler des Klassischen Gymnasiums - dirigiert vom Altphilologen - griechische Texte, die kulinarische Kommunikationsebene - das Buffet - kommt bestens an und rundet den Vormittag ab!

Diese Vielfalt ist Spiegelbild des Klassischen Gymnasiums Meran. Da möchte man selbst noch einmal zur Schule gehen …

Anmeldungen Sprachzertifizierungsprüfung DEUTSCH

Sprachzertifizierungsprüfung DEUTSCH am 12.03.2013 am Sprachengymnasium „Beda Weber“ Meran

„One love, one heart”: So this was Xmas…

In nur einer Woche haben auch heuer wieder viele Schülerinnen und Schüler der Schulstellen Rennweg und Otto Huber ein tolles Weihnachtsprogramm über die Bühne unserer Aula gebracht. Das Programm war bunt gemischt und mit viel internationalem Flair. Weihnachtliche Klavier- und Gitarrenklänge wechselten sich mit Sologesang und Duetten ab.         Bildergalerie

Mein Körper verträgt nur Bio! Design-Kunstgeschichte

Die Zeiten waren unruhig, ganze Völker auf Wanderschaft. Da war kein Platz und auch kein Verlangen nach Monumentalkunst. Die Kunst der  Völkerwanderungszeit spiegelt sich u.a. auch deshalb in überzeugenden Schöpfungen der Goldschmiedekunst.

Dies als Ausgangspunkt und der Drang Theoretisches mit Praktischem  zu ergänzen, veranlassten die Kunstgymnasiasten der 2D Schmuck nach eigenen Vorstellungen zu schaffen …       Bildergalerie

Antrag um die Gewährung des Kilometergeldes und Vergütung der Fahrtkosten

Antrag um Gewährung des Kilometergeldes:

Alle SchülerInnen, die keinen öffentlichen oder von der Landesverwaltung eingesetzten Beförderungsdienst benützen können, haben im Schuljahr 2012/2013 die Möglichkeit um die Gewährung des Kilometergeldes im Ausmaß von 0,28 Euro je Kilometer anzusuchen, vorausgesetzt, die Entfernung zwischen Wohnsitz und Schule oder der nächstgelegenen Haltestelle eines Schülerbeförderungsdienstes (Sonderdienst oder Liniendienst) beträgt mindestens 2,5 km.

Le spose bambine

Salviamo le spose bambine

La nostra classe quest’anno si occupa del progetto “violenza sulle donne” e ci è capitato di trovare un articolo sulle spose bambine . Stiamo parlando dell’India, del Nepal, del Mozambico, del Nicaragua e dell’Etiopia. La fotografa Stephanie Sinclair ha catturato alcune situazioni sulle bambine e i loro mariti. In questi paesi la percentuale dei matrimoni al di sotto dei 18 anni è del 44% , il 22% ha meno di 16 anni e il 2,6% non ne ha nemmeno 13.

Eccone alcuni:

Incontro con l'assessora alle politiche femminili Gabriela Strohmer

Martedì 11 dicembre la classe 4B si è recata in Comune e nella sala Universum ha incontrato l´Assessora alle politiche femminili Gabriela Strohmer. Alcune ragazze hanno presentato il progetto “La violenza contro le donne” all`Assessora chiedendole che alcune delle proposte fatte dai ragazzi della classe venissero prese in considerazione:

Einladung - Ein Vormittag im Klassischen Gymnasium

Informationsveranstaltung des Klassischen Gymnasiums „Beda Weber“ Meran in der Otto-Huberstr. 72,  am Samstag, den 12. Jänner 2013 um 9.15 – 11.15 Uhr

Wir wollen mit dieser Veranstaltung den interessierten Schülerinnen, Schülern und deren Eltern die kulturelle Bandbreite klassischer Erziehung aufzeigen, Neugierde wecken und Orientierungshilfe bieten. 

Alle an der klassischen Bildung interessierten Personen sind eingeladen!

FüLa und Globalisierung

Das Fächer übergreifende Lernangebot im 1. Biennium ist eine Fächerkombination, welche u.a. die rasante Entwicklung der Globalisierung mit adäquater Berichterstattung begleitet.

Medienunterstützte Lehrervorträge und kreativ-künstlerische Formen der Auseinandersetzung fördern im Bereich „Mensch und Umwelt“ die kritische Reflexion der Schülerinnen und Schüler gegenüber globaler Probleme.

2 Schulstunden mit Bernardis Troerinnen

Die Schülerinnen wissen es zu schätzen, dass Marco Bernardi uns nicht seine Lebensgeschichte detailliert erzählt, nicht zu viel von sich selbst hält und nicht um den heißen Brei herumredet.