Time to be royal – ein krönender Abschluss

14. Ferrariball am Samstag, 30. November 2019

Im Kurhaus Meran werden die fünften Klassen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums, des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums mit Landesschwerpunkt Musik und des Kunstgymnasiums mit Fachrichtung Grafik feiern.

Unter dem Motto "Time to be royal" laden die Maturantinnen und Maturanten zu einem krönenden Abschluss.

Einlass ab 18.00 Uhr.

Mehr Info

Tag des Vorlesens

Am 15.11.19 war es wieder soweit: Die Wochenzeitschrift DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung haben zur Teilnahme am Tag des Vorlesens aufgerufen. Die Initiative will auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam machen. Kinder brauchen nämlich Vorbilder, damit sie Freude und Spaß am Lesen entwickeln und in ihrem Leben gerne zu Büchern greifen.
11 Schulklassen der Gymnasien Meran haben sich mit großem Engagement an der Aktion beteiligt und für kleine Leserinnen und Leser eine spannende Vorlesestunde in den Sprachen Deutsch, Italienisch und Englisch gehalten.
Die Kinder der Grundschule Albert Schweitzer Meran, der Grundschule Tscherms und der Zollschule Lana lauschten gespannt den unterschiedlichen Darbietungen.
Hier einige Eindrücke von dieser Aktion

Das Europäische Schulsportfest zu Gast in Südtirol

Alle paar Jahre findet das Europäische Schulsportfest (ESSF) auch in Südtirol statt. Ausrichter war heuer das Realgymnasium Bozen, das seit 1995 bei diesem einzigartigen Europaprojekt der Schulen dabei ist.

Bereits im fernen Jahr 1969, zur Zeit des Kalten Krieges zwischen den USA und der Sowjetunion mit dem sog. Ostblock, lange vor dem Berliner Mauerfall, entschlossen sich zwei Schulen, die La Salle Schule aus Wien und ein Gymnasium aus Budapest, über den damaligen „eisernen Vorhang“ hinweg grenzüberschreitend mit den jungen Menschen in ihren Schulen zu arbeiten. Man traf sich anfangs zu einem Handballspiel einmal in Wien, im Jahr darauf in Budapest. Weiterlesen, Fotos

Tag der Bibliotheken mit Matthias Schönweger

Die Schulbibliothek der Gymnasien Meran hat am Freitag, den 25. Oktober im Mehrzwecksaal des Sprachengymnasiums zu einer Autorenbegegnung mit Matthias Schönweger geladen. Nora Gamper, Schülerin aus der 5A/sp zeichnete für die Organisation verantwortlich, ihr gebührt ein großer Dank.
Der freischaffende Künstler und Schriftsteller bot mit Texten aus seinen Werken Der Augenblick/der Wimpernschlag und Spuren im Schnee von gestern eine Performance und involvierte dabei immer wieder das Publikum.  Weiterlesen

Volleyballturniere beim Europäischen Schulsportfest

Die Gymnasien Meran waren beim Europäischen Schulsportfest in Bozen (04.11.-08.11.2019) auch bei den Volleyballturnieren mit Begeisterung dabei. Vor dem abschließenden Turnier lag die Mädchenmannschaft auf dem hervorragenden dritten Gesamtplatz. Das Los entschied, dass die erstplatzierten Mädchen aus Budapest gemeinsam mit den Jugendlichen der Gymnasien Meran in einer Gruppe spielten. Dies stimmte die Letzteren zuversichtlich. Mehr dazu, Fotos

Violenza contro le donne: Commemorazione

Il Gymme commemora la Giornata internazionale per l'eliminazione della violenza contro le donne.
Attività a scuola il 25 e il 28 novembre.

La Giornata internazionale per l'eliminazione della violenza contro le donne è una ricorrenza istituita dall'Assemblea generale delle Nazioni Unite, tramite la risoluzione numero 54/134 del 17 dicembre 1999. Come tutti sanno l'Assemblea generale delle Nazioni Unite ha designato il 25 novembre come data della ricorrenza. La data ricorda il brutale assassinio nel 1960 delle tre sorelle Mirabal impegnate a contrastare il regime di Rafael Leónidas Trujillo (1930-1961), il dittatore della Repubblica Dominicana per oltre 30 anni. Il 25 novembre 1960 le sorelle Mirabal furono bloccate sulla strada da agenti del Servizio di informazione militare. Condotte in un luogo nascosto e stuprate, torturate, massacrate a colpi di bastone e strangolate, per poi essere gettate in un precipizio, a bordo della loro auto, per simulare un incidente. Continua la lettura

Schwimmbewerbe beim Europäischen Schulsportfest

Beim Europäischen Schulsportfest in Bozen (04.11.-08.11.2019) nehmen Jugendliche von 8 verschiedenen Schulen aus 6 europäischen Ländern teil. Die Wettkämpfe in mehreren Disziplinen bieten die Möglichkeit Gleichaltrigen zu begegnen, wobei der Spaßfaktor auch nicht fehlen darf.

Die Schwimmwettbewerbe fanden zum Auftakt des Festes am 05.11.2019 statt....

Ein Praktikum für Europa

Seit 2008 nimmt unsere Schule an den SchulBrückenprojekten teil, die von der Deutschen Nationalstiftung. der Robert-Bosch-Stiftung und der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar finanziert und mitgetragen werden.  Ziel dieser Initiative ist es, Jugendliche aus verschiedenen Ländern Europas miteinander ins Gespräch zu bringen und sie für ein vereintes Europa zu begeistern. Zurzeit hat Moritz Markart, ein Schüler des Klassischen Gymnasiums Meran (4A), die Möglichkeit, als Seminarassistent hinter die Kulissen einer SchulBrückenveranstaltung in Weimar zu blicken und die Leiter des Projektes in technischen und organisatorischen Belangen zu unterstützen ...

Sportfestival Meran 2019: Sportklassen mitten drin

Gleich zu Schulbeginn stand für die beiden 3. Klassen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums mit Schwerpunkt Bewegung und Sport ein Highlight auf dem Programm: Zum ersten Mal wurde das Sportfestival Meran mit einer Schulsportveranstaltung eröffnet. Die Klassen 3I/sob und 3H/sob organisierten für alle Meraner Grundschulen, Mittelschulen und Oberschulen einen Staffel-Hindernislauf auf dem Reitplatz des Pferdevereins Meran. Weiterlesen, Bildergalerie

Europäisches Schulsportfest

Vom 04.11.2019 bis 08.11.2019 findet in Bozen das Europäische Schulsportfest statt, zu welchem auch Schülerinnen und Schüler aus unserer Schule von Seiten der Sportlehrer/innen vorbereitet und eingeteilt wurden. Mehr dazu...

De grands compliments à la classe 4C/sp!

(Zum Schulaustausch Biel 28.09. bis 4.10 2019)

Ein schöner Erfolg war sie, diese Woche mit den Schülern aus der französischen Schweiz. Das war eine große Herausforderung für euch Jugendliche aus der 4C/sp, die ihr mit Bravour gemeistert habt. Ihr habt eure Austauschpartner in den Schulalltag eingeführt, sie durch ein vielseitiges Rahmenprogramm begleitet und sie großzügig in euren Familien aufgenommen...

Projekt Sportsnight mit Herbstausflug

Am 23.09.2019 hatten wir, die 1H/sob und 1I/sob, unser Projekt Sportsnight und anschließend unseren Herbstausflug. Unser Ziel war es in der Sporthalle gemeinsam zu sporteln, zu übernachten und dann am nächsten Tag den kleinen Laugen zu besteigen, um dort den Sonnenaufgang zu bestaunen.

Weiterlesen, Fotogalerie

Schreiben (fast) wie die Profis

Schreibfreudige und neugierige Schülerinnen und Schüler versuchen sich als Journalisten

Auf- und angeregte Diskussionen während der Zugfahrt nach Bozen. Wir Schülerinnen und Schüler des Klassischen Gymnasiums und Sprachengymnasiums Meran sind gespannt auf unsere erste Begegnung mit einem Journalistenteam im Rahmen des Gabriel-Grüner-Schülerpreises. Die Herausforderungen werden uns dann von den Profijournalisten Uschi Entenmann, Georg Mair und Uli Reinhardt deutlich gemacht. Es gilt, eine spannende und gut recherchierte Reportage zu schreiben. Klingt einfach, ist es aber nicht...

Mittelschüler aufgepasst!

Am Freitag, 4. Oktober 2019 lädt das Klassische Gymnasium „Beda Weber“ zum KlassikDay. Von 14 bis 16 Uhr erhalten interessierte Mittelschülerinnen und Mittelschüler spielerisch Einblick in die schultypenspezifischen Fächer. Philosophen, die griechische Götterwelt, das griechische Alphabet und vieles mehr erwarten die Interessierten. Wo: KRT-Raum im grünen Trakt (3. Stock). Um Voranmeldung im Sekretariat wird gebeten! (Tel. 0473 231090 oder E-Mail: hg.meran@schule.suedtirol.it bzw. info@gymme.it)

Seiten