UND ALLES SLAM(MT) - Poetry-Slam Landesmeisterschaft 2021

Am letzten Freitag, 26. Februar war der Startschuss zur heurigen Poetry-Slam-Landesmeisterschaft, die wegen der Pandemie im Radio zu hören ist. Es ist ein gemeinsames Projekt der Südtiroler Autorinnen- und Autorenvereinigung (SAAV) und des Radiosenders Südtirol 1.
© Südtirol 1Schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist haben sich einige Slampoetinnen und -poeten unserer Schule zu den Online-Workshops mit dem Schauspieler Günther Götsch und dem Slammer Manuel Lavoriero gemeldet.
Zwei Teilnehmerinnen, nämlich Valentina Gander und Hannah Tonner, wurden von den Veranstaltern der Landesmeisterschaft in die Vorrunde aufgenommen. Mit Moritz Anrater und Eva Prunner wurden zwei weitere SchülerInnen unserer Schule dafür nominiert. Ihre Beiträge können auf Südtirol 1 oder auf der Homepage des Senders mitverfolgt werden. Außerdem können Zuhörer über eine eigene App auch mit abstimmen.

Moritz Anrater ist als Sieger der Vorrunde 1 hervor gegangen. Dazu gratulieren wir schon mal!
Elisabeth Jageregger, Juliane Wild, Magdalena Raffl und Manuel Franco hingegen werden ab dem kommenden Freitag im Wochenrhythmus ihre Texte und ihre Performance auf unserer Homepage zeigen. Man darf also schon gespannt sein!

Den nominierten Teilnehmerinnen wünschen wir viel Erfolg bei der Poetry-Slam-Landesmeisterschaft, allen aber noch viel Spaß beim Slammen!