Suzanne Collins: Die Tribute von Panem: Flammender Zorn

Uns hat das Buch gefallen, weil Pferd. Ne, Spaß! Das Buch
hat weniger mit Pferden zu tun, als mit dem schweren Leben zweier junger
Menschen, das schlimmer nicht mehr werden könnte, bis der Staat Panem sie in
eine Kampfarena schickt und nur einer überleben kann. Der Roman ist der
letzte Teil der Franshise-Trilogie. Können sie sich wehren? Der Krieg hat
begonnen!