Märchen, Harry Potter, Grüffelo und Wickie am Tag des Vorlesens

Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der von der Stiftung Lesen ins Leben gerufene Aktionstag  ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Er soll Kinder und Erwachsene für Geschichten begeistern. Auch unsere Schule hat sich daran wieder aktiv beteiligt. Weiterlesen

Die Klassen 2I/sob, 3C/sp, 4A/sp und 5A/so haben sich in den letzten Wochen gut darauf vorbereitet und nun am Freitag, 18. November, die Schüler*innen der Albert Schweitzer Grundschule eingeladen. Sie haben die verschiedensten Geschichten und Märchen in deutscher, italienischer oder englischer Sprache den Grundschulkindern vorgelesen und szenisch präsentiert. Bei einigen gab es im Anschluss an die Geschichte noch eine Aktivität wie ein Rätsel, eine Bastelarbeit oder ein Memory.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Lehrerinnen und Schüler*innen der Albert Schweitzer Grundschule für das Kommen, unseren Schüler*innen hat es richtig Spaß gemacht. Hier ein Bericht der Klasse 5A/so.

Die Klasse 3B/so hingegen ist auf eigenen Wunsch und nach intensiver Vorbereitung nach Riffian gefahren und hart dort in der Grundschule und im Altersheim Jung und Alt mit Geschichten begeistert.